„Wir weigern uns, Feinde zu sein“

Daoud und Jihan Nassar berichten über das Friedensprojekt „Tent of Nations“ Von Freitag, 14. bis Sonntag, 16. Juni 2024, sind Daoud und Jihan Nassar in Rhein-Main zu Gast und berichten in Präsenz und digital über das bei Bethlehem gelegene „Tent of Nations“ (ToN). Das „Zelt der Völker“ ist ein beispielhaftes Friedensprojekt in einem zerrissenen Land. Seit mehr als 100 Jahren…

Weiterlesen

Mennonitisches Hilfswerk ruft zu Spenden für Gaza auf

Angesichts der anhaltenden humanitären Krise im Gazastreifen hat das Mennonitische Hilfswerk e. V. (MH) einen dringenden Spendenaufruf gestartet. Die Lage vor Ort, geprägt von zerstörten Gebäuden und einer großen Anzahl obdachlos gewordener Menschen, ist erschütternd. Lange Zeit war es aufgrund hoher Zollgebühren und anderer Hindernisse kaum möglich, die notleidenden Menschen im Gazastreifen zu erreichen. Nun hat das Mennonite Central Committee…

Weiterlesen

Begegnungsreise nach Kolumbien geplant

Nach und nach wächst eine Geschwisterschaft zwischen der Iglesia Christiana Menonita de Colombia (IMCOL) und der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland (AMG). Im Herbst 2024 organisiert die AMG nun eine Reise nach Kolumbien zu den mennonitischen Gemeinden der IMCOL. Die Reise wird in Bogotá anfangen; danach gibt es die Möglichkeit, Gemeinden des Landes zu besuchen oder die Arbeit von Community…

Weiterlesen

Gericht lässt Anklage gegen „Pylos 9“ fallen

Am 21. Mai 2024 wies ein Gericht in Kalamata, Griechenland alle Anklagen gegen neun ägyptische Männer ab, die beschuldigt wurden, im vergangenen Juni vor Griechenland einen Schiffbruch mit über 650 Toten verursacht zu haben. Das Gericht erklärte, es sei für die Verhandlung des Falles nicht zuständig. Auch die Tagesschau berichtete. Menschenrechts- und zivilgesellschaftliche Gruppen, Anwälte und Zeugen reagierten mit Jubel…

Weiterlesen

Wahlprüfsteine: Für ein friedensfähiges und solidarisches Europa

Mehrere Friedensverbände und Organisationen rufen im Vorfeld der Wahlen zum Europäischen Parlament am 9. Juni dazu auf, Kandidatinnen und Kandidaten zu wählen, die sich für ein friedensfähiges und solidarisches Europa einsetzen. Dazu haben sie Wahlprüfsteine veröffentlicht. „Die Europäische Union entstand als ein Friedensprojekt“, erinnert Jan Gildemeister, der Geschäftsführer der Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF). Die EU habe in Weltkriegen…

Weiterlesen

EKD-Friedensbeauftragter: Gebet für den Frieden im Heiligen Land ist wichtiger denn je

Angesichts der eskalierenden Gewalt im Nahen Osten ist nach Ansicht des Friedensbeauftragten des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD), Landesbischof Friedrich Kramer, das Gebet für den Frieden im Heiligen Land wichtiger denn je. „Der Weltgebetstag der Frauen, dessen Liturgie in diesem Jahr von palästinensischen Frauen entworfen wurde, ist ein wichtiger Anlass dafür“, so der EKD-Friedensbeauftragte. Landesbischof Friedrich Kramer äußerte…

Weiterlesen

Transmission – viertes Video zum Thema „Migration“ erschienen

Ende Dezember ist das vierte Video der Serie «Transmission» erschienen. Im Zentrum des Videos steht das Thema Migration. Sebastian Alsdorf vom Mennonitischen Hilfswerk (MH) nimmt die Zuschauer:innen mit an fünf Orte in der Welt, die von Migration und Vertreibung geprägt sind: an die amerikanisch-mexikanische Grenze, nach Kolumbien, in die Demokratische Republik Kongo, in den Libanon und nach Griechenland. Das Video…

Weiterlesen

Zusammen im Frieden Gottes: Kolumbianische Weihnachtsbotschaft an deutsche Mennoniten

Zwischen der Konferenz mennonitischer Gemeinden in Kolumbien (IMCOL) und der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland (AMG) besteht seit einiger Zeit eine "Geschwisterschaft". Die kolumbianischen Geschwister haben sich in einer Botschaft an die mennonitischen Gemeinden in Deutschland gewandt, um für die Zusammenarbeit und das Engagement im Jahr 2023 zu danken. In der Nachricht, die von Carlos Arturo Moreno, dem Präsidenten der…

Weiterlesen