Weltweit

MCC gut aufgestellt für Maßnahmen gegen die Gefahren von Corona

Im Zuge der sich ausbreitenden und sich verschärfenden Corona-Pandemie setzt das Mennonitische Zentralkomitee (Mennonite Central Committee, MCC) seine weltweite Arbeit fort und versucht zugleich, die Gesundheit und das Wohlergehen seiner Mitarbeiter/innen zu schützen. Dank seiner laufenden Projekte in den Bereichen

Michael-Sattler-Friedenspreis: Vergabe 2020 abgesagt

BAMMENTAL – Das Deutsche Mennonitische Friedenskomitee (DMFK) teilt mit, dass die für 21.5.2020 geplante Vergabe des Michael-Sattler-Friedenspreises nicht stattfinden wird. Angesichts der Coronakrise sei derzeit keine verlässliche Planung der Preisvergabe möglich. Josephine Azama und Stewart Muhindo, die als Delegierte von

Church and Peace sagt Konferenzen ab und fordert Solidarität mit den Menschen an den Außengrenzen der EU

WETHEN – Die Vorsichtsmaßnahmen um die Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) einzudämmen, haben sich in den letzten Wochen weltweit intensiviert. Daher wird auch die vom 15. bis 17. Mai geplante Konferenz von Church and Peace zum Thema „Gottesbilder und Gewaltfreiheit“ in

Gemeinden wollen verbunden bleiben

Hannah Rosenfeld in Hamburg - Foto Marius van Hoogstraten

Zur Zeit sind reguläre Gottesdienste und auch Hauskreise nicht möglich. Vielerorts führt das zu neuen Ideen. Wir haben einige Gemeinden gefragt, was sie für die nächsten Wochen planen: In der Mennonitengemeinde zu Hamburg und Altona gab es bereits letzten Sonntag

Suspendierung des Lesbos-Projekts von CPT

BAMMENTAL – Wie das Deutsche Mennonitische Friedenskomtee mitteilt, wurde nach einer Krisensitzung des Aegean Migrant Support (das Christian Peacemaker Team auf Lesbos) am Donnerstag entschieden, die Arbeit für vier Wochen zu suspendieren. Es wird erwartet, dass die griechische Regierung am

Christliche Dienste ruft Freiwillige aus dem Ausland zurück

BAMMENTAL – Christliche Dienste vermittelt Freiwilligendienste im Ausland. Am 18. März 2020 wurde nun bekanntgegeben, dass alle derzeit im Ausland tätigen Freiwilligen nach Deutschland zurückgeholt werden. Jährlich sind ca. 80 Freiwillige im Dienst in Asien, Afrika, Amerika oder Europa. Sie

Die Menschen auf Lesbos und an den Grenzen nicht vergessen!

Während sich in Deutschland mancher Sorgen macht, ob noch genug Toilettenpapier oder die günstigen Nudeln zu haben sind, stehen andernorts Menschen zwischen den Fronten und fürchten um ihr Leben. In einem Kommentar “Aufruhr an der Grenze Europas” ruft J. Jakob

Michael-Sattler-Friedenspreis wird beim Gemeindetag auf dem Weierhof verliehen

Josephine Azama von LUCHA bei einer Aktion für bessere Mobilkommunikation

Einladung zur Verleihung des 6. Michael-Sattler-Friedenspreises, Donnerstag 21.5.2020 (Himmelfahrt), 11 Uhr, Mennonitenkirche, 67295 Bolanden-Weierhof Am Himmelfahrtstag 2020, Jahrestag der Hinrichtung des Täufers Michael Sattler, wird der nach ihm benannte Michael-Sattler-Friedenspreis zum sechsten Mal vergeben. Die Verleihung durch das Deutsche Mennonitische