Weltweit

Botschafter-Kit für Indonesien 2022

Da die 17. Vollversammlung der Mennonitischen Weltkonferenz weniger als 12 Monate entfernt ist, gibt die MWK ein „Botschafter-Kit“ heraus, mit dem Gemeinden bei ihren Mitgliedern für Indonesien 2022 werben können. Da die COVID-19-Pandemie die Art zu reisen verändert hat, suchen

Partnerschaft mit Simbabwe

BERLIN – Die Partnerschaft der Brethren in Christ Church Zimbabwe (BICC) mit dem Mennonitischen Friedenszentrum Berlin (MFB) besteht seit über 12 Jahren. Die jüngste Skulpturenausstellung „Erzählende Steine“ im vergangenen Sommer in Luckenwalde bildet eine weitere Wegmarke des gemeinsamen Projekts zwischen

Material zum Friedenssonntag 2021

Die Mennonitische Weltkonferenz lädt alle Gemeinden ein, den Friedenssonntag am 19. September 2021 gemeinsam mit den weltweiten mennonitischen Geschwistern zu feiern. Das Thema des diesjährigen Friedenssonntags heißt: “Hoffnung finden und Heilung in Krisenzeiten”. Dafür stellt die Friedenskommission der MWK ein

Hilfe für Erdbebenopfer in Haiti

LUDWIGSHAFEN – Das Mennonitische Hilfswerk hat erste Gelder aus dem Katastrophenfonds für Sofortmaßnahmen in Haiti zur Verfügung gestellt und ruft zu Spenden auf. Die Bilder von den zerstörten Gebäuden und den obdachlos gewordenen Menschen in Haiti machen fassungslos. Die Versorgung

Menschenrechtsaktivisten im Kongo freigelassen

BAMMENTAL – Die seit April im inhaftierten Menschenrechtsaktivisten Elisée Lwatumba Kasonia (22) und Eric Muhindo Muvumbu (32) wurden am 24.7.21 im Zentralgefängnis von Butembo in der Provinz Nord-Kivu gegen Kaution vorläufig entlassen. Den beiden Mitgliedern der Organisation von „Lutte pour

Zwei Menschenrechtsaktivisten von LUCHA im Kongo verhaftet

amnesty

Amnesty International ruft zu schnellem Handeln auf BAMMENTAL – Am 20.5.21 vergab das Deutsche Mennonitische Friedenskomittee (DMFK) den Michael-Sattler-Friedenspreis an die kongolesische Menschenrechtsorganisation „Lutte pour le Changement“ (LUCHA). Als Delegierte von LUCHA waren Josephine Azama und Steward Muhindo online dabei.

Menschenrechte sind #unverhandelbar

Die VEF-Arbeitsgruppe „Evangelium und gesellschaftliche Verantwortung“ lädt ein, am Weltflüchtlingstag (20. Juni) mit Gebeten und Spenden des Schicksals Geflüchteter zu gedenken. Am 20. Juni ist internationaler Weltflüchtlingstag. Die Arbeitsgruppe „Evangelium und gesellschaftliche Verantwortung“ der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) lädt die

Offenes Gespräch über Palästina und Israel

BAMMENTAL – David und Sophie Lapp-Jost und das Deutsche Mennonitische Friedenskomitee laden am 26. Mai ein zu einem Gespräch über „Geschichten von Frieden und Gerechtigkeit in Israel-Palästina“. Es wird von Menschen berichtet, die sich jetzt für Frieden und Gerechtigkeit in