Weltweit

Digitaler Donnerstag im September: Jesus folgen über Grenzen hinweg

Am 8. September startet nach einer Sommerpause wieder der Digitale Donnerstag der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland (AMG). „Jesus folgen über Grenzen hinweg“ – das war das Motto der Mennonitischen Weltkonferenz, die im Juli 2022 in Indonesien stattfand. Die Weltkonferenz

Gedenken an Sang Min Lee aus Südkorea

Der südkoreanische mennonitische Friedensaktivist Sang Min Lee ist am 14. August 2022 bei einem Fahrradunfall ums Leben gekommen. Bruno und Heidi Sägesser-Rich erinnern an ihn. Sang Min Lee (3. Jan. 1987- 14. Aug. 2022) In den Jahren 2014/15 hörten wir

17. Vollversammlung der Mennonitischen Weltkonferenz

In diesen Tagen findet die 17. Vollversammlung der Mennonitischen Weltkonferenz in Indonesien statt. Da sie online übertragen wird, kann man auch von Europa aus live dabei sein. Die Aufzeichnungen der Vollversammlung werden bis September zum nachschauen online bleiben, aber die

MCC ruft den Michael-J.-Sharp-Friedensstifterpreis ins Leben

Das Mennonitische Zentralkomitee (Mennonite Central Committee, MCC) freut sich, bekanntgeben zu können, dass künftig alljährlich der „Michael J. Sharp Global Peacemaker Award“ verliehen wird, ein Preis, mit dem Friedensstifter und Friedensstifterinnen weltweit geehrt und ermutigt werden sollen. Teilnahmeberechtigt sind alle

Mennonitische Weltversammlung online

Vom 5. bis am 10. Juli 2022 findet in Indonesien die 17. Weltversammlung der Mennonitischen Weltkonferenz statt. Da sie online übertragen wird, kann man in diesem Jahr auch aus Europa ganz einfach live dabei sein. Liesa Unger, Chief International Events

Frieden schaffen ohne Waffen?

HAMBURG – Am Freitag, 01.04.2022, fand zum Thema „Frieden schaffen ohne Waffen? Christliche Friedensethik auf den Prüfstand angesichts des Krieges in der Ukraine“ ein Diskussionsabend statt, organisiert von der Arbeitsstelle Theologie der Friedenskirchen (ATF) an der Uni Hamburg. Mit den

Vor-Ort Teilnahme an der 17. Vollversammlung der Weltkonferenz auf 700 Personen begrenzt

Der Exekutivausschuss hat sich für eine begrenzte Anzahl von Teilnehmenden vor Ort und viele Optionen für Online-Teilnehmende an der hybriden 17. Vollversammlung entschieden. Die MWK-Vollversammlung wird von den drei indonesischen täuferisch-mennonitischen Synoden vom 5. bis 10. Juli 2022 in Zentraljava,

„Könnten wir doch hören…“ – Eine Stimme aus den Friedenskirchen

„Wir sind Zeug*innen eines Krieges in Europa! Und wir verurteilen das Bombardieren von Städten und das Töten von Menschen. Niemand hat das Recht dazu. Das Leben – jedes Menschen – ist heilig. Es gibt keine Rechtfertigung dafür.“ – so beginnt