Mennonitisches Hilfswerk fordert Solidarität mit Seenotrettern

Das Mennonitische Hilfswerk e.V. unterstützt seit Anfang 2017 die Seenotrettungsorganisation Sea-Eye e.V.. Etliche Christen/innen aus mennonitischen Gemeinden haben an Rettungseinsätzen im Mittelmeer teilgenommen. Anlässlich der Vorstandssitzung Anfang Februar 2019 in Ingolstadt bekundet Weiterlesen »

Gewagt! 500 Jahre Täuferbewegung 1525-2025

WEIERHOF – (APD) 2025 jährt sich die erste täuferische Glaubenstaufe von 1525 in Zürich zum 500. Mal. Aus diesem Anlass bereitet unter dem Motto „… die Reformation geht weiter“ eine Arbeitsgruppe, zu Weiterlesen »

Neue Einsichten in das Alte Testament – DIE BRÜCKE 1/2019 ist erschienen

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN – Anfang Januar erschien die neue Ausgabe 1/2019 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE mit dem Hefttitel „Neue Einsichten in das Alte Testament“. Die Theologischen Studientagen der AMG im letzten Oktober behandelten Weiterlesen »

 

Mennonitisches Hilfswerk fordert Solidarität mit Seenotrettern

Das Mennonitische Hilfswerk e.V. unterstützt seit Anfang 2017 die Seenotrettungsorganisation Sea-Eye e.V.. Etliche Christen/innen aus mennonitischen Gemeinden haben an Rettungseinsätzen im Mittelmeer teilgenommen. Anlässlich der Vorstandssitzung Anfang Februar 2019 in Ingolstadt bekundet der MH-Vorstand seine Solidarität mit Sea-Eye und anderen

Gewagt! 500 Jahre Täuferbewegung 1525-2025

WEIERHOF – (APD) 2025 jährt sich die erste täuferische Glaubenstaufe von 1525 in Zürich zum 500. Mal. Aus diesem Anlass bereitet unter dem Motto „… die Reformation geht weiter“ eine Arbeitsgruppe, zu der Vertreter der Mennoniten, der Baptisten und der

Neue Einsichten in das Alte Testament – DIE BRÜCKE 1/2019 ist erschienen

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN – Anfang Januar erschien die neue Ausgabe 1/2019 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE mit dem Hefttitel „Neue Einsichten in das Alte Testament“. Die Theologischen Studientagen der AMG im letzten Oktober behandelten das Alte Testament. Manche Gedanken, Predigten und Bibelarbeiten

Neue Bücher vom Mennonitischen Geschichtsverein

WEIERHOF – Vom Mennonitischen Geschichtsverein kommt ein Hinweis auf kürzlich neu erschienene Bücher:  In Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Kraichgau entstand das Buch „Schweizer Brüder in fremder Heimat. Mennoniten im Kraichgau“, herausgegeben von Diether Götz Lichdi, Bernd Röcker und Astrid von Schlachta.

Evangelische Allianz gründet Arbeitskreis „Frieden und Versöhnung“

BAD BLANKENBURG – Die Deutsche Evangelische Allianz hat einen neuen „Arbeitskreis Frieden und Versöhnung“ gegründet. Er übernimmt ab sofort die deutschlandweiten Aufgaben eines bereits im internationalen Kontext bestehenden internationalen Netzwerkes für Frieden und Versöhnung der weltweiten Bewegung der Evangelischen Allianz,

Parlamentsmehrheit setzt auf Rüstungsinvestitionen statt auf Stärkung ziviler Konfliktbearbeitung

WETHEN – Zur Abstimmung über das Verhandlungsmandat des Europäischen Parlaments zum Europäischen Verteidigungsfonds am 12. Dezember 2018 erklärt der Vorstand von Church and Peace: „Haushaltsentscheidungen sind ein Indiz für politische Richtungswechsel. Deshalb halten wir die heutige Entscheidung des Europaparlaments für

Erneuerungsbewegungen und Täufergeschichte

BIENENBERG – In Kirche und Gesellschaft stellt die Frage, wie Transformationsprozesse gelingen können, eine zentrale Herausforderung dar. Im Kontext der aktuellen Reformationsjubiläen spielt das Thema „Erneuerung“ darum eine Schlüsselrolle. Dass auch die Mennonitische Weltkonferenz das bevorstehende 500-Jahr-Jubiläum ihrer eigenen Anfänge in

Peacebuilding Conference und Festival

ELSPEET – Vom 27.-30. Juni 2019 wird in Elspeet (Niederlande) die „2. Global Mennonite Peacebuilding Conference and Festival“ (2nd GMP) stattfinden. Die englischsprachige Veranstaltung wird einen Raum bieten, um sich als Mennoniten/Täufer zu treffen und Erfahrungen, Kapazitäten und Kämpfe mit