Mennonitische Brüdergemeinden in der Ukraine beklagen Atmosphäre der Angst und Unsicherheit und beten um Frieden

In einem Brief an die europäischen Mennoniten berichtet Roman Rakhuba von der Vereinigung der Mennonitischen Brüdergemeinden in der Ukraine (AMBCU) von der angespannten Lage im Land. Die Krankenhäuser seien voll mit Covid-Patienten Weiterlesen »

Wiederaufbauhilfe für abgebrannte Schreinerei

BOLANDEN – Einige Mitglieder der Mennonitengemeinde Weierhof und Verwandte organisieren eine Spendenaktion für die Familie Rehan. Am 13.01.22 brannte die Schreinerei Rehan in Bolanden komplett ab. Nur der Lagerraum blieb erhalten – Weiterlesen »

Beten, Gestalten und Erneuern im Februar

Der Digitale Donnerstag der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden und INEO laden ein zu einem gemeinsamen Gebetsmonat im Februar. Das Leben ist von vielen Beziehungen geprägt. Beziehungen sind das Herz dessen, was Sinn gibt. Weiterlesen »

 

Mennonitische Brüdergemeinden in der Ukraine beklagen Atmosphäre der Angst und Unsicherheit und beten um Frieden

In einem Brief an die europäischen Mennoniten berichtet Roman Rakhuba von der Vereinigung der Mennonitischen Brüdergemeinden in der Ukraine (AMBCU) von der angespannten Lage im Land. Die Krankenhäuser seien voll mit Covid-Patienten und die Kriegsgefahr bringt Unsicherheit und Angst. Die

Wiederaufbauhilfe für abgebrannte Schreinerei

BOLANDEN – Einige Mitglieder der Mennonitengemeinde Weierhof und Verwandte organisieren eine Spendenaktion für die Familie Rehan. Am 13.01.22 brannte die Schreinerei Rehan in Bolanden komplett ab. Nur der Lagerraum blieb erhalten – für die Brüder Andreas und Peter sowie Mitarbeiter

Beten, Gestalten und Erneuern im Februar

Der Digitale Donnerstag der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden und INEO laden ein zu einem gemeinsamen Gebetsmonat im Februar. Das Leben ist von vielen Beziehungen geprägt. Beziehungen sind das Herz dessen, was Sinn gibt. Beziehungen prägen Erfahrung im Glauben tief. Die Bibel

Formatio Mennonitica zur ÖRK-Vollversammlung

Die Arbeitsstelle Theologie der Friedenskirchen bietet in der Reihe „Formatio Mennonitica“ im Mai und Juni 2022 Lehrveranstaltungen zur Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen 2022 unter den Aspekten „Geschichte, Themen, Herausforderungen“ an. Im Blick auf die bevorstehende Vollversammlung sollen die

Spannende Familiengeschichten per Zoom

Am Montag, dem 03.01.2022 berichtete Erwin Wittenberg, Nachkomme der preußisch-litauischen Mennonitenfamilie Ewert aus dem Memelland, über die bewegte Geschichte einer bisher kaum erforschten Mennonitengemeinde weit im Nordosten. Das Siedlungsgebiet gehört heute zu Litauen, Russland und Polen. 1709 bis 1711 hatte

Warum wir die multinationale Ökumene brauchen

Ein digitales Kamingespräch am 17. Februar, auf dem Weg zur elften Vollversammlung des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK), die 2022 erstmals in Deutschland stattfindet. Erstmals tagt die Vollversammlung des Ökumenischen Rats der Kirchen (ÖRK) in Deutschland: vom 31. August bis

Olaf & Wolfgang diskutieren über „die gefährliche Gier“

AUGSBURG. Auch 2022 geht die Zoom-Gesprächsreihe „Olaf & Wolfgang diskutieren …“ weiter. Zunächst geht es am 16.1.22 ab 17 Uhr, um eine Warnung aus dem 17. Jahrhundert. Der Quäker William Penn, 1644-1718, entstammte dem englischen Adel und gehörte quasi zu

Connect-Gespräch mit Martina Basso

Am 19. Januar ’22 lädt das INEO-Netzwerk ein zu einem Online-Treffen ab 19 Uhr mit Martina Basso, Geschäftsführerin der Vereinigung Deutscher Mennonitengemeinden (VDM), ein. INEO möchte Menschen, die sich für Erneuerungs- und missionale Initiativen engagieren, die Möglichkeit bieten, Kontakte zu