Friedenssonntag am 22. September 2019

Die Mennonitische Weltkonferenz lädt alle Gemeinden ein, den Friedenssonntag am 22. September 2019 gemeinsam mit den weltweiten mennonitischen Geschwistern zu feiern. Das Thema des diesjährigen Friedenssonntags heißt: “”Ein Frieden, der jedes Verstehen Weiterlesen »

Gerechten Frieden predigen

HAMBURG – Vor kurzem erschien das neue Buch von Fernando Enns „Gerechten Frieden predigen – … und richte unsere Füße auf den Weg des Friedens.“ Fernando Enns gelingt es in seinen Predigten, Weiterlesen »

MFB-Herbsttagung: Die Stimme erheben

BERLIN – Vom 22. bis 24. November 2019 lädt das Mennonitische Friedenszentrum Berlin zu seiner Herbsttagung nach Berlin ein. Thema ist “Die Stimme erheben – Simbabwes Kirchen auf dem Pilgerweg der Gerechtigkeit Weiterlesen »

 

Lutz Heidebrecht neuer Pastor der Mennonitengemeinde Ingolstadt

INGOLSTADT – Am 14. Juli wird Lutz Heidebrecht als Pastor der Mennonitengemeinde Ingolstadt in seinen Dienst eingeführt. Damit endet die 1½jährige Vakanz der Stelle. Die Einführung beginnt mit einem Festgottesdienst um 14 Uhr im Gemeindezentrum und mündet in einen Empfang

Prophetisch – AMG-Studientage 2019

Vom 6. bis 10. Oktober 2019 finden in der Tagungsstätte Thomashof die nächsten Theologischen Studientage der AMG statt. Prophetisches Reden und Handeln ist in beiden Testamenten der Bibel eine Selbstverständlichkeit. Sie erzählt von Menschen, die zu ganz verschiedenen Zeiten unter

Menno-Simons-Predigtpreis 2019 an Jochen Wagner

Jochen Wagner

HAMBURG – In diesem Jahr verleiht die Arbeitsstelle Theologie der Friedenskirchen (Universität Hamburg) den Menno-Simons-Predigtpreis an Pastor Dr. Jochen Wagner, Vorsitzender der ACK Rheinland-Pfalz und Saarland (Region Südwest). Die prämierte Predigt über das Psalmwort „Suche Frieden und jage ihm nach!“

Bernhard Thiessen ist Laien-Prediger in Berlin

BERLIN – Im Pfingstgottesdienst am 10. Juni 2019 wurde Bernhard Thiessen mit einem Segensgebet zum ehrenamtlichen Prediger der Berliner Mennonitengemeinde eingesetzt.  Dabei wirkten nicht nur haupt- und ehrenamtliche PredigerInnen der Gemeinde mit, sondern auch ein gut bekannter Gast aus Kanada,

Fernando Enns: Entschlossener den Weg der Gerechtigkeit und des Friedens gehen

DORTMUND – Der mennonitische Theologe Professor Dr. Fernando Enns hat auf dem Deutschen Evangelischen Kirchentag in Dortmund die Christinnen und Christen aller Konfessionen dazu aufgerufen, entschlossener den Weg der Gerechtigkeit und des Friedens zu gehen, auf Gewalt verzichtend und den

Mennonitisches Hilfswerk und MEDA – Entwicklungshilfe und Hilfe zur Selbsthilfe

SCHWANDORF – Im Rahmen des Europabesuchs der MEDA-Geschäftsleitung (MEDA = Mennonite Economic Development Associates) fand ein Treffen mit Vertretern des Mennonitischen Hilfswerks in Schwandorf statt. MEDA ist eine Hilfsorganisation, deren Ansatz hauptsächlich auf der Förderung von kleinen und mittleren Unternehmen

Mennonitischer Ökumenetag im Konfessionskundlichen Institut

BENSHEIM – Auf Einladung des Konfessionskundlichen Instituts (KI) kamen am 3. Juni die mennonitischen Delegierten in ökumenischen Beziehungen zum Mennonitischen Ökumenetag 2019 der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland (AMG) im Wolfgang-Sucker-Haus zusammen. Zu den Teilnehmenden der jährlichen Konsultation dieser Ökumenebeauftragten

Was tun die Kirchen gegen das Sterben auf dem Mittelmeer?

Sea-Eye und Sea-Watch danken den Kirchen mit gemeinsamer Initiative kirche-rettet.de Der Ratsvorsitzende der EKD Heinrich Bedford-Strohm, besucht das Rettungsschiff “Sea-Watch 3” in Italien und fordert erneut eine politische Notlösung für die flüchtenden Menschen, die u.a. von Sea-Watch und Sea-Eye auf dem offenen Meer gerettet