Begegnungsreise nach Lesbos

BAMMENTAL – Vom 6 bis 13. September 2019 plant das Deutsche Mennoni­ti­sche Friedens­komitee (DMFK) eine Begegnungsreise auf die Insel Lesbos. Das DMFK ist seit fünf Jahren auf der Insel Lesbos aktiv. DMFK Weiterlesen »

Europäische mennonitische Theologiestudierende: Geht zur Europawahl!

Vom 26. bis 28. April 2019 trafen sich europäische mennonitische Theologistudierende in Klaipeda, Litauen zu ihrer jährlichen Tagung. Die Teilnehmenden des internationalen Treffens haben sich unter anderem über Neo-Nationalistische Strömungen in unseren Weiterlesen »

Church and Peace feierte in Berlin 70 Jahre aktive Friedensarbeit in Europa

BERLIN – Aus Anlass des 70 jährigen Bestehens des europaweiten ökumenischen Netzwerkes von Church and Peace trafen sich ca.150 Menschen aus Friedenskirchen, Friedensorganisationen, Gemeinschaften, Freund*innen und Gäste aus 10 Konfessionen und christlichen Weiterlesen »

 

Pastorale/r Mitarbeiter/in in Stuttgart gesucht

Die Mennonitengemeinde Stuttgart e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n pastorale/n Mitarbeiter/in in Teilzeit (ca. 20 Std/Woche). [Homepage der Gemeinde] [Stellenanzeige als PDF]

Das DMFK sucht eine*n Mitarbeiter*in zur Stärkung der Friedensarbeit

Das Deutsche Mennonitische Friedenskomitee (DMFK) ist ein freikirchliches Werk der Arbeitsgemeinschaft mennonitischer Gemeinden in Deutschland (AMG K.d.ö.R.). Unser Auftrag ist gemeinsam mit den Gemeinden die Förderung der Friedensarbeit in lokalen und globalen Kontexten zu entwickeln. Ein wichtiger Partner unserer Arbeit

Mennonitischer Gemeindetag 2020 auf dem Weierhof

WEIERHOF – Nach dem Gemeindetag in Regensburg vor zwei Jahren steht der nächste Gemeindetag vom 21. bis 24. Mai 2020 schon fast vor der Tür. Zweimal hat sich das Programmkomitee getroffen und konnte dabei im Januar 2019 die Räumlichkeiten vor

Friedenspolitische Wahlprüfsteine zur Wahl zum Europäischen Parlament

WETHEN – Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union haben das Recht und die Möglichkeit, den Ausgang der Wahl zum Europäischen Parlament zu beeinflussen. Im Rahmen der Ökumenischen Konsultation für Gerechtigkeit und Frieden (ÖKGF) wurden in Zusammenarbeit mehrerer Organisationen, darunter auch

Mennonitisches Hilfswerk fordert Solidarität mit Seenotrettern

Das Mennonitische Hilfswerk e.V. unterstützt seit Anfang 2017 die Seenotrettungsorganisation Sea-Eye e.V.. Etliche Christen/innen aus mennonitischen Gemeinden haben an Rettungseinsätzen im Mittelmeer teilgenommen. Anlässlich der Vorstandssitzung Anfang Februar 2019 in Ingolstadt bekundet der MH-Vorstand seine Solidarität mit Sea-Eye und anderen

Herrnhuter Brüdergemeine gegen Rechtspopulismus

Die Direktion der Evangelischen Brüder-Unität – Herrnhuter Brüdergemeine hat eine Erklärung zum Rechtspopulismus veröffentlicht. Darin heißt es, dass sich die Brüdergemeine in der Vergangenheit politischer Äußerungen enthalten habe. Da jedoch heute grundlegende Werte in Europa auf dem Spiel stünden, „können wir als

Gewagt! 500 Jahre Täuferbewegung 1525-2025

WEIERHOF – (APD) 2025 jährt sich die erste täuferische Glaubenstaufe von 1525 in Zürich zum 500. Mal. Aus diesem Anlass bereitet unter dem Motto „… die Reformation geht weiter“ eine Arbeitsgruppe, zu der Vertreter der Mennoniten, der Baptisten und der

Neue Einsichten in das Alte Testament – DIE BRÜCKE 1/2019 ist erschienen

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN – Anfang Januar erschien die neue Ausgabe 1/2019 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE mit dem Hefttitel „Neue Einsichten in das Alte Testament“. Die Theologischen Studientagen der AMG im letzten Oktober behandelten das Alte Testament. Manche Gedanken, Predigten und Bibelarbeiten