Nach EU-Gipfel: Europa als Friedensprojekt stark machen

Organisationen fordern mehr Geld für Frieden und Menschenrechte WETHEN – Aus Anlass der Verhandlungen zwischen dem Europäischen Parlament, dem Europäischen Rat und der Kommission über das EU-Finanzpaket fordert Church and Peace mit Weiterlesen »

Freikirchler schreiben offenen Brief an Augsburger Oberbürgermeisterin

Brief an Oberbürgermeisterin Eva Weber wegen “Ritualen” beim Augsburger Hohen Friedensfest 2020 AUGSBURG – Alljährlich am 8. August feiert die ehemals Freie Reichsstadt Augsburg ihr Hohes Friedensfest. Und das seit 370 Jahren. Weiterlesen »

Hagia Sophia: Ende einer Epoche oder weiterhin «offen für alle»?

ISTANBUL – (APD) Trotz internationaler Proteste fand am 24. Juli in Istanbul/Türkei nach 86 Jahren das erste Freitagsgebet in der Hagia Sophia statt. Präsident Erdogan hatte nach einem Urteil des Obersten Verwaltungsgerichts Weiterlesen »

 

Alfred Neufeld verstorben

MÜNSTER – Am 24.06.2020 verstarb Dr. Alfred Neufeld, geboren 23.7.1955. Er war nach seiner Ausbildung in Paraguay, der Schweiz und den USA Präsident der Protestantischen Universität Paraguays in Asunción und Dekan der Theologischen Fakultät. Daneben war er auch als Gastdozent

Durchbrüche, Zerbrüche und Aufbrüche in Sinsheim

„Durchbrüche, Zerbrüche, Aufbrüche“ lautet das Motto einer Kunstausstellung des mennonitischen Künstlers Reinhard Hemmer in der evangelischen Stadtkirche in Sinsheim. Seine 24 Exponate bieten Antworten, werfen Fragen auf, zeigen Wege und laden ein zum Dialog. Die erste Station zeigt Bücher und

Task Force nimmt die Herausforderung der Fürsorge für die Schöpfung an

In der Nachfolge Jesu legen wir Mennoniten Wert auf Einfachheit und verantwortungsvollen Umgang mit den Ressourcen, die Gott uns gegeben hat. Im April 2020 ernannte die Mennonitische Weltkonferenz nun eine Arbeitsgruppe Bewahrung der Schöpfung (Task Force Creation Care), die der

Änderungen bei Tagungen und Freizeiten

Das Jugendwerk Süddeutscher Mennonitengemeinden e.V. und die Gemeindeverbände ASM und VdM teilen mit, dass die für den 20. September geplante Herbsttagung in Limburgerhof abgesagt wurde. Die Entscheidung war nicht leicht gefallen, aber aufgrund der aktuellen Corona-Bestimmungen, der unsicheren Entwicklung und

Ein Quäker und ein Mennonit diskutieren

AUGSBURG – Normalerweise würde die Mennonitengemeinde Augsburg am dritten Sonntag im Monat eine Stille Andacht nach Quäkerart anbieten. Das hat mit den derzeitigen Beschränkungen aber wenig Sinn. Und über Zoom eine Stunde schweigen bzw. warten, bis der Geist jemanden drängt,

Von Abendmahl bis Zwingli – Mennonitisches Lexikon wird gedruckt

WEIERHOF – In langjährigen Vorarbeiten wurde die Revision des Mennonitischen Lexikons zunächst ins Internet gestellt (www.mennlex.de). Jetzt wird sie auch in überarbeiteter und neu gegliederter Buchform zur Subskription in drei Teilbänden (Hardcover, ca. 500 Seiten pro Band) für insgesamt 75

Radikale Reformation und protestantische Exklusivpartikel

Die Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland lädt ein zu den Theologischen Studientagen 2020. Die Tagung vom 4. bis 8. Oktober geht der Entstehung und Rolle der Exklusivpartikel in den lutherischen Kirchen nach, skizziert täuferische Positionen, verfolgt die Entwicklung bis heute

Täufer – von der Reformation ins 21. Jahrhundert

500 Jahre Täufer – das sind 500 Jahre, in denen die täuferischen Gemeinden und ihre Nachfahren immer wieder mit neuen Rahmenbedingungen und Herausforderungen konfrontiert waren. Stets aufs Neue mussten sie ihre Rolle in der Gesellschaft finden und ihr Selbstverständnis überprüfen.