VEF

Von Spaltungen zu einer „großartigen Versöhnungsgeschichte“

Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen befasst sich mit Ökumene, ziviler Seenotrettung und Rundfunkarbeit BAD BLANKENBURG – „Deutschland ist ein Land, von dem Spaltungen ausgingen, mit einer großartigen Versöhnungsgeschichte.“ Mit diesen Worten führte Dr. Verena Hammes bei der Mitgliederversammlung der Vereinigung Evangelischer

Reinhardsbrunner Gespräch 2020 am 18. Januar

Alljährlich lädt der Verein „Kirche und Tourismus“ am 18. Januar ein nach Reinhardsbrunn. Vier Täuferinnen und zwei Täufer wurden am 18. Januar 1530 in Reinhardsbrunn bei Eisenach hingerichtet. 2013 eröffneten zu diesem Termin die Evangelische Kirche in Mitteldeutschland (EKM) und

Seenotrettung: Katholische Kirche, Mennoniten und EKD sprechen Segen für die ALAN KURDI aus

Die Kirchen stehen sea-eye und Sea-Watch nicht nur finanziell zur Seite. Zur achten Mission der ALAN KURDI senden Dekan Roman Gerl aus dem Bistum Regensburg für die Katholische Kirche, Präses Dr. Michael Diener und Ratspräsident Heinrich Bedford-Strohm für die Evangelische

Anmeldung zum Mennonitischen Gemeindetag 2020 jetzt möglich

KIRCHHEIMBOLANDEN – Unter dem Motto „alles neu?!“ findet vom 21. – 24. Mai 2020 der nächste Mennonitische Gemeindetag auf dem Weierhof statt. Die Anmeldehefte sind gedruckt und unterwegs in die Gemeinden. Die Informationen zum Programm, Workshops, Bibelarbeiten, Kinderprogramm, Mennoconnect, Konzerte,

Gelungener Auftakt zu „500 Jahre Täuferbewegung“

Am 29. Oktober 2019 versammelten sich in Erfurt etwa 80 Mennoniten, Baptisten und Angehörige anderer Kirchen zu einem Studientag der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (AcK) unter dem Titel „Nonkonformisten – Märtyrer – Visionäre. Der Beitrag der täuferischen Kirchen zu Theologie, Ökumene

Mennonitisch-Evangelischer Begegnungstag am 16. November in Backnang

BACKNANG – Am 16. November 2019 findet in Backnang unter dem Motto “Glauben – Bekennen – Handeln” ein mennonitisch-evangelischer Begegnungstag statt. Seit den konfliktreichen Anfängen ihrer Kirchen in der Reformationszeit setzen mennonitische Gemeinden und evangelische Landeskirchen unterschiedliche Akzente. Damit die

Mennonitischer Ökumenetag im Konfessionskundlichen Institut

BENSHEIM – Auf Einladung des Konfessionskundlichen Instituts (KI) kamen am 3. Juni die mennonitischen Delegierten in ökumenischen Beziehungen zum Mennonitischen Ökumenetag 2019 der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland (AMG) im Wolfgang-Sucker-Haus zusammen. Zu den Teilnehmenden der jährlichen Konsultation dieser Ökumenebeauftragten

Was tun die Kirchen gegen das Sterben auf dem Mittelmeer?

Sea-Eye und Sea-Watch danken den Kirchen mit gemeinsamer Initiative kirche-rettet.de Der Ratsvorsitzende der EKD Heinrich Bedford-Strohm, besucht das Rettungsschiff “Sea-Watch 3” in Italien und fordert erneut eine politische Notlösung für die flüchtenden Menschen, die u.a. von Sea-Watch und Sea-Eye auf dem offenen Meer gerettet