VEF

Überwindung aller Kriege in den Mittelpunkt stellen

Friedensorganisationen schreiben Offenen Brief zur Ökumenischen Vollversammlung Wethen, 22. August 2022 – In einem Offenen Brief wendet sich Church and Peace zusammen mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedener ökumenischer Friedensorganisationen an den Zentralausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) und an

Junges Forum Freikirchen in Ewersbach

Vom 8. bis 10.9.2022 findet in Ewersbach das Junge Forum Freikirchen statt, mit dem Thema “Zwischen Tradition und Innovation. Freikirchliche Gottesdienstverständnisse im Gespräch”. Das Junge Forum Freikirchen (JFF) des Konfessionskundlichen Instituts (KI) Bensheim versteht sich als deutschsprachiges Netzwerk von Studierenden

Church and Peace beteiligt sich an der ÖRK-Vollversammlung in Karlsruhe 2022

Schwerpunkt auf Frieden, Gerechtigkeit und die Rolle der Kirchen WETHEN – Church and Peace freut sich auf Gespräche und theologische Reflexion, auf Gemeinschaft und Gebet sowie auf die Entscheidungsfindung und das Handeln, wenn die weltweite ökumenische Familie vom 31. August

Den Ruf von Feindes- und Nächstenliebe nicht überhören

Am „Ort des höchsten Ausdrucks der Abschreckungslogik“ den Ruf von Jesus Christus zur Feindes- und Nächstenliebe nicht zu überhören, dazu rief der mennonitische Theologe Professor Dr. Fernando Enns (Hamburg) bei einem ökumenischen Gottesdienst zum 5. Kirchlichen Aktionstag gegen Atomwaffen am

Kirchen sind zum Weg der Gewaltfreiheit herausgefordert

Im Mai 2022 tagte der Vorstand des europäischen friedenskirchlichen Netzwerks Church and Peace. Am Ende seiner Sitzung in Berlin rief der Vorstand dazu auf, weiterhin am Engagement für Gewaltfreiheit festzuhalten, statt sich der scheinbar unausweichlichen Eskalation der militärischen Logik zu

ACK beteiligt sich am Katholikentag in Stuttgart

STUTTGART – Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) beteiligt sich mit einer eigenen „Polis“ am 102. Deutschen Katholikentag in Stuttgart. „Polis“ ist das griechische Wort für „Stadt“. Die ACK-Polis wird auf dem Kleinen Schlossplatz in Stuttgart präsent sein. Dieser

Alternative Ansätze zur Konfliktunterbrechung

Die Arbeitsstelle Theologie der Friedenskirchen lädt am 2. Juni zu einem weiteren Zoom-Gesprächsabend in der Reihe „Frieden schaffen ohne Waffen?“, diskutiert werden „Alternative Ansätze zur Konfliktunterbrechung im Krieg in der Ukraine“. „Der Einspruch gegen Gewalt ist nur dann wirksam, wenn

Das Täufertum und die Freikirchen

„Das täuferische Erbe und seine Bedeutung für die Gegenwart“ war Thema einer Tagung des Vereins für Freikirchenforschung und der Theologischen Hochschule Elstal am 6. und 7. Mai 2022. Im Jahr 2025 jährt sich zum 500. Mal die erste Gläubigentaufe, die