VEF

Neuer freikirchlicher Referent in der Ökumenischen Centrale

Jochen Wagner

FRANKFURT a. M. – Die Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) hat einen neuen Freikirchenreferenten. Die Mitgliederversammlung der ACK in Deutschland hat auf ihrer Frühjahrsversammlung Pastor Dr. Jochen Wagner zum neuen freikirchlichen Referenten berufen. Nachdem Wagner bereits seit sieben Monaten als Krankheitsvertretung

Abschlussbericht der trilateralen Dialoggruppe über die Taufe nun auf Deutsch erhältlich

VertreterInnen der katholischen Kirche (Päpstlicher Rat zur Förderung der Einheit der Christen), des Lutherischen Weltbundes und der Mennonitischen Weltkonferenz trafen sich von 2012 bis 2017 im Rahmen eines internationalen trilateralen Dialogs über das Verständnis und die Praxis der Taufe im

Täufer – Eine Galerie kleiner Porträts

WEIERHOF – In der Schriftenreihe des Mennonitischen Geschichtsvereins erscheint im Juni ein Buch mit dem Titel „Täufer: Aufrührer, Friedfertige, Märtyrer“. Das Buch ist mit seinen 124 Seiten eine Galerie kleiner Porträts, herausgegeben von Hans-Jürgen Goertz. Diese Galerie täuferischer Porträts wurde

Bund Freier evangelischer Gemeinden jetzt Vollmitglied in der ACK

Der Bund Freier evangelischer Gemeinden (BFeG) ist seit kurzem Vollmitglied in der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Deutschland. Der Vorsitzende der ACK in Deutschland, Erzpriester Radu Constantin Miron, sagte anlässlich der am 24. März 2021 digital tagenden Mitgliederversammlung der ACK:

Missionswerke fordern gerechte Verteilung von Impfstoffen

HAMBURG – Für eine Aussetzung der Patentrechte auf Impfstoffe, die zur Bekämpfung der Pandemie nötig sind, setzen sich die Leitenden von zehn Missionswerken im Evangelischen Missionswerk in Deutschland (EMW) ein. Anlässlich der Verhandlungen mit der Welthandelsorganisation (WTO) fordern sie die

Christen fordern ein Ende der nuklearen Abschreckung als Instrument der Politik

Photo: Albin Hillert/WCC

Nach dem Inkrafttreten des UN-Vertrags über das Verbot von Atomwaffen im Januar 2021 hat eine Gruppe von 60 Christen, darunter z.B. der Theologe Jürgen Moltmann, der mennonitische Theologe Fernando Enns oder auch der ehemalige Generalsekretär des Ökumenischen Rates der Kirchen,

Digitaler Donnerstag zu „gemeinsam leben“

Die Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden lädt ein zum „Digitalen Donnerstag.“ Jeden Donnerstag soll es von 19:30-21:00 Uhr die Möglichkeit geben vom Wohnzimmer aus gemeinsam den Glauben zu vertiefen. Dieses Angebot, das Anfangs von der Mennonitengemeinde Regensburg gestartet wurde, wird nun von

Zwischen Gemeinschaft der Gleichen und hierarchischen Strukturen

ERZHAUSEN – Vom 23. bis 25. April lädt der Verein für Freikirchenforschung zu seiner Jahrestagung ins Theologische Seminar Erzhausen bei Darmstadt ein. Unter dem Thema „Gemeinschaft der Gleichen oder hierarchische Struktur?“ werden Erfahrungen von Ohnmacht und Vollmacht in Freikirchen erörtert.