Kirchen & Freikirchen

Wie politisch dürfen und müssen Christentum und Islam sein?

MÜNSTER – Die Christlich-Muslimische Friedensinitiative Deutschland (CMFD) und die Katholische Akademie „Franz Hitze Haus“ Münster laden am 10. September 2022 zwischen 10 und 16 Uhr ein zu einem Studientag für Interessierte am christlich-muslimischen Dialog und christlich-muslimischer Friedensarbeit. Ein Blick in

Internationaler Ökumenischer Tag der Schöpfung

Den Ökumenischen Tag der Schöpfung feiert die ACK in Deutschland in diesem Jahr am international begangenen Schöpfungstag, dem 1. September 2022, mit Christinnen und Christen aus der ganzen Welt in Karlsruhe. Dort tagt zeitgleich vom 31. August bis 8. September

Wanderausstellung „gewagt! 500 Jahre Täuferbewegung“

Ende August wurden die Rollups für die Wanderausstellung fertiggestellt. Sie informieren über die Geschichte der Täufer und über die „gewagt!“-Jahresthemen. Jedes Jahresthema wird anhand von zwei Biografien vertieft. Fragen zu jedem Themenjahr laden zur Reflexion und Diskussion ein. Eingesetzt werden

Überwindung aller Kriege in den Mittelpunkt stellen

Friedensorganisationen schreiben Offenen Brief zur Ökumenischen Vollversammlung Wethen, 22. August 2022 – In einem Offenen Brief wendet sich Church and Peace zusammen mit Vertreterinnen und Vertretern verschiedener ökumenischer Friedensorganisationen an den Zentralausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) und an

Junges Forum Freikirchen in Ewersbach

Vom 8. bis 10.9.2022 findet in Ewersbach das Junge Forum Freikirchen statt, mit dem Thema “Zwischen Tradition und Innovation. Freikirchliche Gottesdienstverständnisse im Gespräch”. Das Junge Forum Freikirchen (JFF) des Konfessionskundlichen Instituts (KI) Bensheim versteht sich als deutschsprachiges Netzwerk von Studierenden

Church and Peace beteiligt sich an der ÖRK-Vollversammlung in Karlsruhe 2022

Schwerpunkt auf Frieden, Gerechtigkeit und die Rolle der Kirchen WETHEN – Church and Peace freut sich auf Gespräche und theologische Reflexion, auf Gemeinschaft und Gebet sowie auf die Entscheidungsfindung und das Handeln, wenn die weltweite ökumenische Familie vom 31. August

Den Ruf von Feindes- und Nächstenliebe nicht überhören

Am „Ort des höchsten Ausdrucks der Abschreckungslogik“ den Ruf von Jesus Christus zur Feindes- und Nächstenliebe nicht zu überhören, dazu rief der mennonitische Theologe Professor Dr. Fernando Enns (Hamburg) bei einem ökumenischen Gottesdienst zum 5. Kirchlichen Aktionstag gegen Atomwaffen am

Bernhard Ott erhält den AWM Lebens.Werk-Preis 2022

STUTTGART/KORNTAL (db). Der diesjährige Lebens.Werk-Preis der AWM Korntal wurde am 2. Juni 2022 an Dr. Bernhard Ott (Liestal, Schweiz) verliehen. Mit Dr. Bernhard Ott wurde dieses Jahr ein Preisträger ausgewählt, dessen lebenslanger Einsatz für theologische Bildung auch die AWM Korntal