Veranstaltungen

Reinhardsbrunner Gespräch 2021 geht online

REINHARDSBRUNN – Wie jedes Jahr seit 2013 soll auch 2021 der am 18.1.1530 in Reinhardsbrunn hingerichteten Täuferinnen und Täufer gedacht werden. Aufgrund der unsicheren Pandemie-Situation wird das für 18.1.21 geplante Gespräch und Täufergedenken ins Internet verlegt. Es beginnt mit der

Tagung „Friede & Sicherheit“ – Die innere Logik des Friedens nun virtuell

KARLSRUHE – Die für den 27.-29. November geplante Tagung kann aufgrund der Corona-Beschränkungen für den Monat November nicht in Präsenz auf dem Thomashof bei Karlsruhe stattfinden. Dennoch wird es ein virtuelles Programm für Freitagabend und Samstag geben, an dem Interessierte

Veranstaltungen am Wochenende

Hier noch drei (Online-) Veranstaltungs-empfehlungen für das Wochenende vom 30.10./1.11.2020 Freitag 30.10.: Wie steht es um die Menschenrechte von Geflüchteten und marginalisierten Gruppen in Europa? Am 30. Oktober 2020 von 19 bis 20.30 Uhr lädt Church and Peace anlässlich des

Familienfreizeit auf dem Thomashof abgesagt

THOMASHOF – Schweren Herzens haben die Verantwortlichen entschieden: 2021 wird keine Familienfreizeit des Verbandes deutscher Mennonitengemeinden über Fasching auf dem Thomashof bei Karlsruhe stattfinden. Die Familienfreizeit ist für viele ein fester und wertvoller Bestandteil des Jahres ist, 2021 wird das

500 Jahre Täuferbewegung

HAMBURG – Ein ökumenischer Gottesdienst am 10. Oktober 2020 in Hamburg eröffnete das Gedenken an 500 Jahre Täuferbewegung. Fünf Themenjahre stehen bis 2025, dem Gedenken an die erste täuferische Glaubenstaufe 1525, unter der Überschrift „gewagt!“. Die Zeremonie, eine Podiumsdiskussion und

Veranstaltungen zur täuferischen Geschichte im Herbst

HAMBURG – Das fünfjährige Gedenken an die erste täuferische Glaubenstaufe Ende Januar 1525 hat begonnen. „gewagt! mündig leben“ – so heißt das Motto für das Jahr 2020. Die Eröffnungsveranstaltung findet am 10. Oktober 2020, 19:30 Uhr, wird in der Mennonitenkirche

Vom Wohnzimmer aus gemeinsam den Glauben vertiefen

REGENSBURG – In der Hochphase des Lockdowns entdeckten viele Gemeinden notgedrungen Zoom für sich. Dieser Digitalisierungsschub war herausfordernd, regte aber auch die Kreativität an: Könnte was als Notlösung begann, neue Möglichkeiten flexible Angebote für Gebet, Lehre und Gemeinschaft eröffnen?  Zoom

Herbsttagung und Teentag online

KARLSRUHE – Das Jugendwerk Süddeutscher Mennonitengemeinden e.V. und die Gemeindeverbände ASM und VdM laden ein zur „Online-Herbsttagung süddeutscher Mennonitengemeinden“ am 20. September. Zum Thema “Loslassen und neu beginnen” spricht die AMG-Vorsitzende Doris Hege aus Frankfurt. Die Veranstaltung läuft am Sonntag,