Weltversammlung in Indonesien ohne Verlust abgeschlossen

Während sich das Jahr dem Ende zuneigt, schließt die Mennonitische Weltkonferenz die Finanzen der Weltversammlung in Indonesien ab. "Wir freuen uns sehr, berichten zu können, dass wir zum jetzigen Zeitpunkt unser finanzielles Ziel, die schwarze Null zu erreichen, geschafft haben", sagt Chief Operating Officer Jeanette Bissoon. Es war das erste Mal, dass die MWK eine hybride Veranstaltung mit Präsenz- und…

Weiterlesen

Reinhardsbrunner Gespräch 2023 online und präsent

Am Mittwoch, 18.1.2023 findet im Klosterpark in Reinhardsbrunn das jährliche Gedenken an die vor 493 Jahren hingerichteten Täufer und Täuferinnen statt, mit einem Impuls von Andrea Lange, mennonitische Theologin. gewaltlos leben! – du sollst nicht töten! Die Themenjahre Richtung „500 Jahre Täuferbewegung“ 2025 gehen weiter. Wieder ist das Reinhardsbrunner Gespräch am 18. Januar wohl die erste Veranstaltung des neuen Themenjahrs…

Weiterlesen

Programm des Mennonitischen Gemeindetags 2023 steht fest

Unter dem Motto „Am Brunnen des Lebendigen“ findet vom 28. April – 1. Mai 2023 der nächste Mennonitische Gemeindetag in Neuwied statt. In den letzten Wochen wurden die Programmhefte an die Gemeinden verschickt. Nun kann das vielfältige Programm mit Bibelarbeiten, Workshops, Ausflügen und Gottesdiensten auch online eingesehen werden. Auch erste INformationen zum Kinderprogramm und zum Jugendprogramm "Mennoconnect" finden sich auf…

Weiterlesen

Weihnachtslieder beim Digitalen Donnerstag

Im Dezember 2022 gibt es im Rahmen des Digitalen Donnerstags der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden (AMG) zwei Zoom-Abende mit Advents- und Weihnachtsliedern. Was liegt näher, als sich im Dezember mit Weihnachtsliedern die Vorbereitung auf die besinnliche Zeit zu verschönern?  1. Dezember: Es weihnachtet…„Stille Nacht“ – Entstehung und Versionen eines beliebten Weihnachtsliedes in Bild, Text und Melodie. Die Teilnehmenden besprechen eine interessante…

Weiterlesen

Gemeinde Kohlhof wiederholte Kunsthandwerkermarkt

Nachdem der 2021 erstmals durchgeführte Kunsthandwerkermarkt der Mennonitengemeinde Kohlhof in jeder Hinsicht ein voller Erfolg war, gab es am 19. November 2022 eine zweite Auflage mit Rekorderlös. Eberhard Bucher berichtet: Trotz einem sehr kühlen und regnerischen Samstag kamen sehr viele Besucher*innen, genossen die Atmosphäre und unterstützten unsere Idee mit sehr guter Kauflaune. Mögliche Erlöse sollten jeweils zur Hälfte an die…

Weiterlesen

Friedensmeditation zu Michael Sattler

Am 2. und 3. Dezember 2022 findet die pax christi-Friedensmeditation 2022 in St. Peter statt, zum Thema "Michael Sattler und der Weg zur „Kirche des Friedens“". Schon der mennonitisch-katholischen Dialog (1998 - 2003) betonte, beide seien „gemeinsam berufen, Friedenstifter zu sein“, so der Titel des Schlussdokuments. Die katholische Friedensorganisation pax christi widmet nun ihre jährliche „Friedensmeditation“ dem Täufer Michael Sattler…

Weiterlesen

Studienreise nach Polen 2023

Vom 01. bis 09. Juli 2023 bietet der Mennonitische Arbeitskreis Polen eine Studienreise zu den früheren Siedlungsgebieten der Mennoniten im heutigen Polen an. Über Gnesen geht es nach Danzig. Neben dem Aufsuchen von Relikten und Spuren der über 400 Jahre währenden Geschichte in dieser Region, dem Besuch mehrerer erhaltener ehemaliger Mennonitenkirchen, geht es zur Marienburg, die Kaschubei mit der Halbinsel…

Weiterlesen

Digitaler Donnerstag spricht über Kultur der Verbundenheit

Im November 2022 gibt es im Rahmen des Digitalen Donnerstags der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden (AMG) Bibelarbeiten mit Paul Warkentin (Schwandorf) zum Buch Rut. Rut lebte vor 3000 Jahren zu einer der schwierigsten Zeiten der israelitischen Geschichte. Sie selbst war keine Israelitin, sondern stammte von dem verfeindeten Nachbarvolk, den Moabitern. Dennoch ist diese Kurzgeschichte ein wunderbares Beispiel dafür, wie Gott in…

Weiterlesen