Deutschland

juwe-Sommer auf dem Thomashof

Nachdem die ursprünglich geplanten Kinder- und Teenfreizeiten des Jugendwerks Süddeutscher Mennonitengemeinden nicht stattfinden können, gibt es nun die Informationen für das Alternativangebot. Die Freizeiten für Kinder (8 bis 12 Jahre) und Teenager (12 bis 14 Jahre) finden vom 02. –

Alfred Neufeld verstorben

MÜNSTER – Am 24.06.2020 verstarb Dr. Alfred Neufeld, geboren 23.7.1955. Er war nach seiner Ausbildung in Paraguay, der Schweiz und den USA Präsident der Protestantischen Universität Paraguays in Asunción und Dekan der Theologischen Fakultät. Daneben war er auch als Gastdozent

Menno-Simons-Predigtpreis 2020 an Andrea Schneider

HAMBURG – In diesem Jahr verleiht die Arbeitsstelle Theologie der Friedenskirchen (Universität Hamburg) den Menno-Simons-Predigtpreis an Pastorin Andrea Schneider, Rundfunkbeauftragte der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) und Referentin für „Gottesdienst und Gemeindepraxis“ der Akademie Elstal. Die prämierte Predigt über das Jesuswort:

11. ÖRK-Vollversammlung verschoben

KARLSRUHE – Der Exekutivausschuss des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) hat im Auftrag des Zentralausschusses und in enger Abstimmung mit den gastgebenden Kirchen und lokalen Partnern  beschlossen, die ursprünglich für September 2021 in Karlsruhe geplante 11. Vollversammlung auf 2022 zu verschieben.

Themenheft zum Täufergedenken erschienen

WEIERHOF – Das fünfjährige Gedenken an die erste täuferische Glaubenstaufe Ende Januar 1525 hat begonnen. Leider musste die offizielle Eröffnung, die Himmelfahrt 2020 hätte stattfinden sollen, Coorona-bedingt abgesagt werden, doch nun ist das erste Themenheft im Rahmen des fünfjährigen Täufergedenkens

Gespannt und voller Vorfreude

Gespannt und voller Vorfreude, so wirkten die Teilnehmenden einer kleinen Testrunde am Mittwoch, für die Diskussion zu „Gemeinde neu gedacht“, die am Samstag 23. Mai im Rahmen des „Virtuellen Gemeindetags“ stattfinden wird. Davor wird es eine Bibelarbeit mit Lutz Heidebrecht

Endspurt zum Virtuellen Gemeindetag am 23. Mai

Nach einigen Vorbereitungen steht nun das Programm für den virtuellen Gemeindetag am 23. Mai. Zunächst war um Anmeldung gebeten worden, um die erwarteten Teilnehmerzahlen etwa abschätzen zu können. Nun werden die Zugangsdaten aber auch über Mennonews veröffentlicht, um allen Interessierten

Gottesdienstfeiern in vielerlei Gestalt – wer nicht singen kann, der summt halt

Mittlerweile ist es in allen Bundesländern wieder möglich, unter Auflagen Gottesdienste in Kirchen und Gemeindehäusern zu feiern. Viele Gemeinden haben dazu eigene Schutzkonzepte erarbeitet, immer mit den örtlichen Begebenheiten, den Möglichkeiten und den jeweiligen Bestimmungen im Blick. Aufgrund der Abstandsregelungen