Deutschland

Neue Bücher vom Mennonitischen Geschichtsverein

WEIERHOF – Vom Mennonitischen Geschichtsverein kommt ein Hinweis auf kürzlich neu erschienene Bücher:  In Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Kraichgau entstand das Buch „Schweizer Brüder in fremder Heimat. Mennoniten im Kraichgau“, herausgegeben von Diether Götz Lichdi, Bernd Röcker und Astrid von Schlachta.

Evangelische Allianz gründet Arbeitskreis „Frieden und Versöhnung“

BAD BLANKENBURG – Die Deutsche Evangelische Allianz hat einen neuen „Arbeitskreis Frieden und Versöhnung“ gegründet. Er übernimmt ab sofort die deutschlandweiten Aufgaben eines bereits im internationalen Kontext bestehenden internationalen Netzwerkes für Frieden und Versöhnung der weltweiten Bewegung der Evangelischen Allianz,

Parlamentsmehrheit setzt auf Rüstungsinvestitionen statt auf Stärkung ziviler Konfliktbearbeitung

WETHEN – Zur Abstimmung über das Verhandlungsmandat des Europäischen Parlaments zum Europäischen Verteidigungsfonds am 12. Dezember 2018 erklärt der Vorstand von Church and Peace: „Haushaltsentscheidungen sind ein Indiz für politische Richtungswechsel. Deshalb halten wir die heutige Entscheidung des Europaparlaments für

Neuer Missionssekretär beim DMMK

MAUER – Am 1.11.2018 tritt Andreas Schröter die Stelle als Missionssekretär im Deutschen Mennonitischen Missionskomitee an. Er folgt damit auf Christian Hege. Andreas Schröter, verheiratet und Vater von drei Kindern ist Theologe und missionaler Praktiker. Er hat mit seiner Familie

EIRENE erhält Evangelischen Friedenspreis

NEUWIED – Für ihr erfolgreiches, langjähriges unabhängig gewaltfreies Handeln und ihren Einsatz für zivile Konfliktbearbeitung wurde in Berlin der „Friedrich Siegmund-Schultze-Förderpreis für gewaltfreies Handeln“ der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für Kriegsdienstverweigerung und Frieden (EAK) als Evangelischer Friedenspreis an den internationalen christlichen Friedensdienst

Neue Freiwillige beim DMFK

BAMMENTAL – Am 2. Oktober begrüßte das Mennonitische Friedenskomitee eine neue Freiwillige im Büro. Alejandra Garcia kommt aus Bogotá/Kolumbien; sie machte in Kalifornien einen Bachelor in Kommunikation (Film und Medien) an der Fresno Universität. Alejandra wird ein Jahr beim Friedenskomitee

Reden über Datenschutz in Gemeinden

LUDWIGSHAFEN – Am 29. September findet in Ludwigshafen ein Treffen für alle Menschen statt, die weiter über Datenschutz in mennonitischen Gemeinden und Werken reden und sich austauschen wollen. Wenn sich genügend Teilnehmende anmelden. Wolfgang Seibel der sich für die Arbeitsgemeinschaft

Ist alles gesagt? – DIE BRÜCKE 5/2018 ist erschienen

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN – Anfang September erschien die neue Ausgabe 5/2018 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE mit dem Hefttitel „Ist alles gesagt? Wie stehen Mennoniten zu Luthers «Soli»?“ Im Zuge der Reformationsfeierlichkeiten waren immer wieder auch Texte über die sogenannten Exklusivpartikel, die