Bücher

Neue Ausgabe von “Mennonite Your Way”

Anfang des Jahres erschien die dreizehnte Ausgabe von “Mennonite Your Way”, gültig für die Jahre 2016 bis 2018. Das Adressverzeichnis mit über 1.700 Einträgen feiert nächstes Jahr bereits sein vierzigjähriges Bestehen. Die Idee von „Mennonite Your Way“ ist einfach. Wer

Wege zu echter Freundschaft: Christen begegnen Muslimen

SCHWARZENFELD – Christen und Muslime stellen gemeinsam mehr als die Hälfte der Weltbevölkerung dar. Täglich berichten Medien über gewaltsame Konflikte zwischen ihnen. Wie können Christen in dieser turbulenten Welt Botschafter von Jesus Christus und seinem Frieden sein? Wie können sie

Täuferspuren im Kraichgau

SINSHEIM – Täuferische Christen leben seit Jahrhunderten im Kraichgau. „Täuferspuren im Kraichgau“ will die Spuren der frühen Täufer im 16. Jahrhundert und die der Einwanderer aus der Schweiz seit dem 17. Jahrhundert für uns Heutige sichtbar machen. In einem ersten

Gemeindekultur – Mennonitisches Jahrbuch 2016 erschienen

SCHWARZENFELD – Mit dem Thema “Gemeindekultur” beschäftigt sich das Mennonitische Jahrbuch 2016, herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland (AMG), erschienen beim Neufeld Verlag. In vielfältigen Artikeln nähern sich verschiedene Autoren der Thematik. Daneben finden sich noch eine Chronik und

Müntzer – Revolutionär am Ende der Zeiten

MÜNCHEN – Im Juli 2015 erscheint eine Biographie zu „Thomas Müntzer – Revolutionär am Ende der Zeiten“ von Hans Jürgen Goertz im Verlag C.H. Beck. Gott ist gerecht, und die Christen sind frei. Thomas Müntzer wollte diese Grundeinsichten der Reformation

Mennonitisches Jahrbuch 2015: Radikale Reformation

SCHWARZENFELD - Mit dem Thema “Radikale Reformation” beschäftigt sich das Mennonitische Jahrbuch 2015, herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland (AMG), erschienen beim Neufeld Verlag. In vielfältigen Artikeln nähern sich verschiedene Autoren der Thematik.

Glaube und Tradition in der Bewährungsprobe

Der Europa-Band des Global Mennonite History Project der Mennonitischen Weltkonferenz liegt jetzt auch in Deutsch vor. Er entstand durch die Zusammenarbeit der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland (AMG) mit der Fachstelle für Geschichte und Theologie des Täufertums am Bienenberg.

Radikaler Pazifismus im Gespräch – Neues Buch über John Howard Yoder

GÖTTINGEN - Im Verlag Vandenhoeck & Ruprecht ist die erste kritische Untersuchung der Friedenstheologie des mennonitischen Theologen John Howard Yoder in Deutschland erschienen. John Howard Yoder (1927 – 1997) war der konsequenteste Vertreter des christlichen Pazifismus in Nordamerika. Geschrieben hat