Vom Bauernstand zum Unternehmerstand – weiteres aus der Familienforschung

Der Mennonitische Geschichtsverein e.V. bietet derzeit monatliche Zoom-Abende zur Familienforschung an. Den Zoom-Abend vom 05.02.2024 gestaltete Diether Götz Lichdi mit seiner Familie unter dem Titel "Vom Bauernstand zum Unternehmerstand - die Mennonitenfamilie Lichdi". Seine Frau Elfriede Lichdi wollte die Präsentation mit ihm teilen. Leider ist sie am 19.10.2023 verstorben. Ihr Mann machte mit Hilfe von Tochter, Schwiegersohn und Enkelin Filmaufzeichnungen,…

Weiterlesen

Missionales Forum: „Neues wagen!“

Vom 03. bis 05. Mai 2024 wird in den Räumen der Mennonitengemeinde Stuttgart (Fellbach) das Missionale Forum des Deutschen Mennonitischen Missionskomitees (DMMK) stattfinden. Am 04.05. ab 14:30 Uhr wird auch die Mitgliederversammlung des DMMK sein. Im Flyer heißt es "Wer Neues wagt, fasziniert und riskiert Altgeglaubtes. Was, wenn unser tägliches Leben sich dadurch ändert? Ziel des Forums ist es, mit…

Weiterlesen

Veränderungen bei Church and Peace

Vor kurzem erschien der neue Newsletter von Church and Peace, der gleich in mehreren Sprachen von der Homepage heruntergeladen werden kann. Wie dem Newsletter zu entnehmen ist, stehen in dem Europäischen Netzwerk von Friedenskirchen, friedenskirchlich orientierten Gemeinden, Kommunitäten und Friedensdiensten personelle Veränderungen bevor. Nach 18 Jahren zuverlässiger Verwaltungsarbeit wird Helga Amelung ihren Dienst beenden, und nach sieben Jahren im Dienst…

Weiterlesen

Digitaler Donnerstag mit Tim Geddert

In den kommenden Wochen finden im Rahmen des Digitalen Donnerstags der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden einige Bibeleinheiten mit Tim Geddert zum Markusevangelium statt. Tim Geddert unterrichtete viele Jahre im Biblical Seminary der Fresno Pacific University in Kalifornien/USA. Durch Pastorendienste in Deutschland (Ingolstadt), seine Frau Gertrud (vom Deutschhof) und einer zweijährigen Sabbatzeit auf dem Thomashof spricht Tim sehr gut deutsch. Immer wieder…

Weiterlesen

Neuer Theologischer Grundkurs in Vechta

Seit über vierzig Jahren bietet der Theologische Grundkurs der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) mit seiner Kombination aus Fernunterricht und Wochenendseminaren eine besondere Möglichkeit zur Weiterbildung. In einem Zeitraum von 18 Monaten wird in vier Lernfeldern theologisches Grundwissen vermittelt, das für die Mitarbeit in den Gemeinden eine gründliche Basis bietet und gleichzeitig neue Impulse gibt. Im Februar startet ein neuer Kurs…

Weiterlesen

Hamburger Projekt mit Friedenspreis ausgezeichnet

 Im Rahmen der 58. St.-Ansgar-Vesper in der Hamburger Hauptkirche St. Petri wurde am Samstagabend der Friedenspreis der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Deutschland (ACK) an das Projekt „Spiritual Moments – Pieces for Peace“, das im vergangenen Jahr gemeinschaftlich von der Missionsakademie an der Universität Hamburg, dem Ökumenischen Forum HafenCity e.V. und der ACK in Hamburg durchgeführt wurde, verliehen. Den Friedenspreis hatte…

Weiterlesen

Transmission – viertes Video zum Thema „Migration“ erschienen

Ende Dezember ist das vierte Video der Serie «Transmission» erschienen. Im Zentrum des Videos steht das Thema Migration. Sebastian Alsdorf vom Mennonitischen Hilfswerk (MH) nimmt die Zuschauer:innen mit an fünf Orte in der Welt, die von Migration und Vertreibung geprägt sind: an die amerikanisch-mexikanische Grenze, nach Kolumbien, in die Demokratische Republik Kongo, in den Libanon und nach Griechenland. Das Video…

Weiterlesen

Ein Wendepunkt der Geschichte: ‚Alles soll anders werden – 1525‘ von Hans-Jürgen Goertz

Bolanden-Weierhof – Der Mennonitische Geschichtsverein gibt die Veröffentlichung eines neuen Buches in seiner Schriftenreihe bekannt: „Alles soll anders werden - 1525“ von Hans-Jürgen Goertz. Das Büchlein erscheint als Band 17 der Schriftenreihe und ist ab Februar 2024 für 13,90 € erhältlich (ISBN: 978-3-921881-37-8). In "Alles soll anders werden - 1525" nimmt Hans-Jürgen Goertz mit auf eine Reise ins Herz der…

Weiterlesen