Oscar für das beste adaptierte Drehbuch für „Die Aussprache“

Am 12. März wurde der Film "Women Talking" (Die Aussprache) mit dem Oscar für das beste adaptierte Drehbuch ausgezeichnet. Nominiert war der Film auch in der Kategorie Bester Film. Regisseurin Sarah Polley schrieb das Drehbuch nach dem Roman von Miriam Toews. Die Geschichte von Frauen, die entscheiden, wie sie auf Vergewaltigungen in ihrer Gemeinschaft reagieren, basiert auf wahren Ereignissen in…

Weiterlesen

Starke Frauen in der Bibel

Zum Weltfrauentag: T-Shirt feiert starke Frauen in der Bibel, die oft übersehen werden. Das Shirt zeigt 11 Sätze, darunter " Lehre wie Junia", "Predige wie Maria", "Führe wie Esther" und "Riskiere wie Ruth". Rianna Isaak-Krauß, Co-Pastorin der Mennonitengemeinde in Frankfurt am Main, hat es entworfen, als sie mit Noa Jubilee schwanger war, die jetzt ein halbes Jahr alt ist. Dem…

Weiterlesen

Klima-Bestäuber in der Fastenzeit

Die täuferische Klima-Kooperative "Anabaptist Climate Collaborative" bietet in der Fastenzeit bis Ostern täglich Geschichten zum Klimawandel im "Climate Pollinator" (Klima-Bestäuber) in englischer Sprache an. Bestäuber wie Bienen befruchten Pflanzen, indem sie Pollen von Blüte zu Blüte tragen. Der Climate Pollinator regt zum Handeln an, indem er Geschichten über die Bemühungen der weltweiten täuferischen Gemeinschaft im Kampf gegen den Klimawandel verbreitet.…

Weiterlesen

Themenheft 2023 „gewagt! gewaltlos leben“ erschienen

Das Täufergedenken, das im Jahr 2025 begangen wird, erinnert an den täuferischen Zweig der Reformation im 16. Jahrhundert, auf den sich eine Reihe von Kirchen und Freikirchen weltweit berufen. Viele Christen und Christinnen wollten als mündige Menschen gemeinsam und konsequent ein an biblischen Maßstäben orientiertes Leben führen; insbesondere die Bergpredigt mit ihrem Aufruf zu Nächstenliebe und Gewaltverzicht bot Orientierung. Bis…

Weiterlesen

Oscar-nominierter Film „Die Aussprache“ kommt in die Kinos

"Die Aussprache" gilt als einer der besten Filme des Jahres 2022 und wurde für den Oscar als bester Film und für das beste adaptierte Drehbuch nominiert. Regie führte die herausragende kanadische Filmemacherin Sarah Polley. Die Geschichte handelt von acht misshandelten Mennonitinnen, die sich auf einem Heuboden unterhalten. "Die Aussprache" (Original: Women talking) basiert auf dem gleichnamigen Roman der kanadischen Autorin…

Weiterlesen

MWK-Generalsekretär: Pazifismus soll unser Lebensstil sein

Bald jährt sich die Invasion Russlands in der Ukraine zum ersten Mal. In der Folge des Angriffskrieges sind Pazifismus und Gewaltlosigkeit in Europa unter Rechtfertigungsdruck geraten. Viele Mennoniten und Mennonitinnen halten dennoch daran fest. César García ist Generalsekretär der Mennonitischen Weltkonferenz (MWK) und stammt aus Kolumbien. In einem Interview auf menno.ch erklärt er, wieso er das richtig findet und berichtet,…

Weiterlesen

Gute Meldungen und Nachrichten

Mennonews.de verschickt Mennonitische Nachrichten, Meldungen und Berichte. Werke, Gemeinden, Organisationen und auch Einzelpersonen sind eingeladen, eigene Meldungen einzusenden. Eine Pressemeldung oder Nachricht ist ein wichtiges Instrument, um eine Botschaft an die Medien und die Öffentlichkeit zu kommunizieren. Bei Mennonews.de werden keine Werbetexte oder Flyer veröffentlicht, aber wenn man die Info in eine sachliche Meldung packt, wird sie gern übernommen. Ein…

Weiterlesen

Der Tyrannei Hoffnung und Taten entgegensetzen

Die Mitgliederversammlung der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) hat in ihrer Online-Sitzung am 12. April 2022 eine Stellungnahme zum Krieg in der Ukraine verabschiedet. Darin verurteilen die Freikirchendelegierten „den völkerrechtswidrigen Krieg, der mittlerweile seit Wochen tobt und unermessliches Leid hervorgebracht hat“. Sie drücken ihre Bestürzung über die humanitäre Katastrophe aus und betonen zugleich: „Bei der Klage bleiben wir nicht stehen!“ „Mit…

Weiterlesen