Formatio Mennonitica zur ÖRK-Vollversammlung

Die Arbeitsstelle Theologie der Friedenskirchen bietet in der Reihe „Formatio Mennonitica“ im Mai und Juni 2022 Lehrveranstaltungen zur Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchen 2022 unter den Aspekten „Geschichte, Themen, Herausforderungen“ an. Im Blick auf die bevorstehende Vollversammlung sollen die aktuelle gesellschafts-politische Fragen theologisch reflektiert werden.

Formatio Mennonitica ist ein Angebot für Studierende wie auch für Pastorinnen, Laienpredigerinnen und theologisch Interessierte, die sich im Bereich der Theologie und Ethik aus friedenskirchlicher Perspektive weiterbilden möchten. In Form von Blockseminaren soll Wissen vermittelt werden in Theorie, Spiritualität und Praxis und gemeinsam in einem weiteren ökumenischen Horizont reflektiert werden.

Weitere Informationen und Termine im Flyer: