Apokalypse? Gelebte Hoffnung! – DIE BRÜCKE 2-2018 ist erschienen

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN – Anfang März erschien die neue Ausgabe 2/2018 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE mit dem Hefttitel „Apokalypse? Gelebte Hoffung!“.

In dieser Ausgabe finden sich einige Beiträge über das Spannungsfeld von Apokalypse und gelebter Hoffnung. . Zudem finden sich in der Umschau Predigten und Berichte aus der mennonitischen Welt und darüber hinaus.

Kommende Nummer: Lehrt und Tauft

In der kommenden Ausgabe, die im Mai erscheinen wird, soll es um das Thema “Taufe, Unterweisung, Religionsunterricht …” gehen. Dazu bittet die Redaktion noch um Zuschriften, Bibelarbeiten, Berichte oder Kommentare bis zum 5. April an redaktion.bruecke@mennoniten.de

DIE BRÜCKE erscheint sechs mal im Jahr. Leseproben, Inhaltsverzeichnis, Abo-Formular und weitere Informationen finden sich auf den Seiten der BRÜCKE unter http://www.mennoniten.de/