Ein zauberhafter Abend auf dem Bienenberg

BIENENBERG – Im Rahmen der Silvesterfreizeit, aber auch offen für externe Gäste, lädt der Bienenberg am 29. Dezember zu einem zauberhaften Abend mit Benji Wiebe ein. Humorvolle Zauberkunststücke und Betrachtungen des Lebens werden geboten. Ein Abend mit erstaunlichen, lustigen und hoffnungsvollen Elementen, der einlädt zu einem “Seid fröhlich in der Hoffnung”.

Benji Wiebe ist Clown und Zauberkünstler, sowie freischaffender Redakteur der mennonitischen Gemeindezeitschrift „Die Brücke“. Der studierte Sozialpädagoge lebt mit seiner Frau und seinen vier Kindern im Landkreis Karlsruhe und ist Mitglied in der „Gemeinschaft christlicher Zauberkünstler“. Während er als Clown gerne bei Kinder- und Gemeindefesten auftritt richtet sich sein Abendprogramm an Firmen, Vereine und Gemeinden.

Der Eintritt am 29. Dezember ab 20 Uhr auf dem Bienenberg ist frei. Um eine Spende wird gebeten. Der Abend lässt sich auch gut mit einem Abendessen im Restaurant Bienenberg verbinden.

Mehr unter http://de.bienenberg.ch/sem/zauberhaft