Zwei mennonitische Gefangene in Vietnam wieder frei

(MWC) Ho-Chi-Minh-Stadt - Zwei der sechs inhaftierten Mennoniten wurden nach Verbüßen ihrer Strafe aus dem Chi Hoa Gefängnis entlassen. Nguyen Hieu Nghia, Diakon der mennonitischen Gemeinde in Ho Chi Minh Stadt war am 2. Dezember freigelassen worden. Sein Bruder, der Evangelist Nguyen Thanh Nhan am darauffolgenden Tag. Beide waren am 12. November zu einer Haftstrafe von 9 Monaten verurteilt worden,…

Weiterlesen

Mennonitenpastor in Kolumbien ermordet

Auf den Seiten von idea ist zu lesen, dass Ende November in Kolumbiens Hauptstadt Bogota der Mennonitenpastor Javier Segura (31) bei einer Bombenexplosion getötet wurde. Bei den bürgerkriegsähnlichen Zuständen in dem südamerikanischen Land kamen in den letzten zwei Jahren etwa 400 Evangelikale bei Terroraktionen ums Leben.

Weiterlesen

Neue Leitung bei YAMEN!

(MCC) Straßburg - Karina Derksen-Schrock ist seit dem 22. November die neue internationale Koordinatorin für das Programm YAMEN! (Young Anabaptist Mennonite Exchange Network). Es ist ein gemeinsames Austauschprogramm für junge Leute von der Mennonitischen Weltkonferenz und dem MCC. Karina wurde in der Demokratischen Republik Kongo geboren und lebte dort mit ihren Eltern, die als Missionare arbeiteten. 1998 kehrten sie in…

Weiterlesen

Weltgemeinschaftssonntag am 23. Januar 2005

Die Mennonitische Weltkonferenz läd ein zur Feier des Weltgemeinschaftssonntags am 23. Januar 2005. Dieses Jahr kommt das Gottesdienstmaterial aus Kolumbien. Das Thema heißt "Brot und Frieden" mit der Fragestellung: "Besteht ein Zusammenhang zwischen Hunger und Gewalt?" Mehr Informationen, sowie Gottesdienstablauf, Geschichten, Lesungen, Gebetsanliegen, Liedblatt und Logo auf den Seiten der MWK http://www.mwc-cmm.org

Weiterlesen

Sechs Mennoniten in Vietnam zu Haftstrafen verurteilt

(IGFM) Ho-Chi-Minh-Stadt/Frankfurt M. - Der Leiter der Rechtsabteilung der Evangelischen Vereinigung Vietnams Nguyen Hong Quang wurde am 12. November 2004 vom Volksgericht der Ho-Chi-Minh-Stadt wegen "Widerstand gegen die Staatsgewalt im schweren Falle“ zu einer Freiheitsstrafe von drei Jahren verurteilt. Wie die Internationale Gesellschaft für Menschenrechte (IGFM) berichtet, wurden gegen fünf weitere Mitarbeiter von Nguyen Hong Quang Gefängnisstrafen zwischen 9 und…

Weiterlesen