Konferenz der Nordwestdeutschen Mennonitengemeinden weiter auf der Suche

Am 11. September 2022 sollte der Einführungsgottesdienst für die neugewählte Pastorin Frau Judith Albaum in der Mennonitenkirche Leer stattfinden. Überraschenderweise hat Frau Albaum kurz vor Amtsantritt ihren Vertrag gekündigt – aus persönlichen Gründen.

Enttäuscht bleiben die Gemeinden zurück nach einjähriger Vakanz-Zeit. Unter dem Motto „Mögen Steine, dir in den Weg gelegt, zu Brücken werden“ begeben sie sich neu auf die Suche.

Ein Kommentar zu Konferenz der Nordwestdeutschen Mennonitengemeinden weiter auf der Suche

  1. Helga Köppe sagt:

    Ich wünsche euch nach diesem Desaster, dass ihr erfolgreich jemanden findet, der die Gemeinden zuversichtlich begleitet, ich würde euch gerne helfen, aber wie? Herzlichst eure Helga Köppe aus Berlin

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.