Gemeinde Kohlhof aktiv für das Mennonitische Hilfswerk

KOHLHOF – Am 20. November 2021 hat die Mennonitengemeinde Kohlhof einen Kunsthandwerkermarkt organisiert und Spenden für das Mennonitische Hilfswerk gesammelt. Die große Resonanz und der stattliche Erlös freuten die Verantwortlichen von Hilfswerk und Gemeinde gleichermaßen.

Bereits im März 2021 hatte sich ein Organisationsteam gebildet. So war genügend Vorlauf um auch in den beiden in der Nachbarschaft liegenden politischen Gemeinden Limburgerhof und Schifferstadt breit über den Markt zu informieren.

Viele Mitglieder und Feund*innen Gemeinde schufen in den Wochen und Monaten vor dem Markt eine bunte Palette an Waren unterschiedlichster Art. Alle Beteiligten spendeten auch ihre Unkosten für die geschaffenen Produkte. An insgesamt 18 Verkaufsständen wurden die Waren angeboten, zusätzlich gab es Essen und Getränke, Kaffee und Kuchen. Der Pandemie geschuldet wurde der Markt im Freien organisiert, es gab viel Platz und die Besucher*innen trugen Masken.

Die Organisatoren freute sich über das große Interesse und den Erlös von insgesamt 18.412,40 Euro, die an das Hilfswerk zugunsten von zwei Unterstützungsprojekten für Frauen in Kenia weitergegeben wurden.

Eberhard Bucher vom Kohlhof schreibt „Dafür sind wir selbst sehr dankbar und freuen uns über den Erfolg. Aber nicht nur der finanzielle Erfolg steht für uns im Raum: Wir haben als Gemeinde etwas gemeinsam geschaffen und unseren Glauben in der Nachbarschaft und für Außenstehende sichtbar werden lassen. Auf dem Markt herrschte eine freundliche, zugewandte und fröhliche Atmosphäre und wir bekamen insgesamt viel positive Rückmeldungen. Die Menschen haben sich gefreut, viele Gespräche und Begegnungen haben stattgefunden.“

Auch Wolfgang Seibel vom Mennonitischen Hilfswerk zeigte sich begeistert und lobte das Engagement der Gemeinde. Auf dem Rollup des Hilfswerks, welches auch auf dem Markt präsentiert wurde, stand: „Unsere Hilfe ist eine Stimme gegen die Ungerechtigkeit in der Welt, der viele Menschen ausgesetzt sind. Unsere Stimme ist ein Zeugnis unseres Glaubens und Multiplikator für Gottes Heilsbotschaft in der Welt!“

Mehr über das Hilfswerk unter https://www.menno-hilfswerk.de/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.