Vier Abende zum “Nachhaltigen Bibellesen”

Der “Digitale Donnerstag”, das wöchentliche Online-Angebot der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland (AMG), beschäftigt sich im Juni mit einem speziellen Aspekt der Nachhaltigkeit: mit dem nachhaltigen Lesen und Lernen. Diese Abende wollen dazu anregen, das ein oder andere Experiment mit der Bibel auszuprobieren und Neues zu entdecken.

Miriam Kohrn führt in die Thematik ein und bezieht sie auf einen unserer größten Schätze – mit der Frage: “Wie können wir die Inhalte der Bibel so lesen, hören, reflektieren und erleben, dass sie uns persönlich erhalten bleiben und an unsere Lebenspraxis anknüpfbar sind?”

3. Juni: Was ist denn “nachhaltig”?
Modelle kennenlernen, Erfahrungen teilen

10. Juni: Nachhaltige Bibeln?
Bibelausgaben vergleichend er-lesen und er-leben

17. Juni: Nachhaltiges Lesen!
Anregende und vertiefende Lesevarianten ausprobieren

24. Juni: Mitbring-Abend! – 
Ideen & Erfahrungen austauschen und weiterdenken

Infos und Einwahldaten immer unter
https://www.mennoniten.de/digitaler-donnerstag/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.