Impulstage des Verbandes abgesagt

KARLSRUHE – Nach längeren Überlegungen im Leitungsteam der Impulstage und im Vorstand des Verbandes deutscher Mennonitengemeinden wurde entschlossen, die Impulstage vom 20. – 23. Januar 2021 in der Tagungsstätte Thomashof aus Infektionsschutzgründen abzusagen.

Das Team bedauert diesen Entschluss, weil die Tage auf dem Thomashof eine wertvolle Auszeit für Männer und Frauen in Gemeindeleitung und Gemeindearbeit sind. Mit Heinz-Martin Reichel, dem Leiter der Tagungsstätte bleibe sie im Gespräch und hoffen, dass sich noch eine terminliche Option für die Durchführung der Impulstage im Mai oder Juni 2021 auftut.

Für 2022 wurde der Termin für die Impulstage auf Sonntagabend, den 29. Mai bis Mittwochmittag, den 1. Juni 2022 gelegt, in der Hoffnung, damit der erhöhten Infektionsgefahr im Winterhalbjahr 2021/2022 aus dem Weg gehen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.