Weihnachtssammlung des Mennonitischen Hilfswerks 2020 für Simbabwe

LUDWIGSHAFEN – Seit fast 20 Jahren unterstützt das Mennonitische Hilfswerk Projekte und Menschen in Simbabwe. Bei der Weltversammlung 2003 in Bulawayo, Simbabwe, betonte die Mennonitische Geschwisterschaft gegenüber der Täuferischen Kirche im Land, Brethren in Christ Church “Wir stehen an eurer Seite”. Dieser Zusage fühlt sich das Mennonitische Hilfswerk verpflichtet.

Die Weihnachtssammlung 2020 ist für den Bau von Schulen in Dörfern und Kleinstädten gedacht. “Einen Platz in der Schule – für jede/n Schüler/in! Das ist unser Ziel in Simbabwe. An dieser Aufgabe arbeiten wir gemeinsam.” heißt es in dem Aufruf auf der Homepage des Hilfswerks:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.