Mennonitisch-Evangelischer Begegnungstag am 16. November in Backnang

BACKNANG – Am 16. November 2019 findet in Backnang unter dem Motto “Glauben – Bekennen – Handeln” ein mennonitisch-evangelischer Begegnungstag statt.

Seit den konfliktreichen Anfängen ihrer Kirchen in der Reformationszeit setzen mennonitische Gemeinden und evangelische Landeskirchen unterschiedliche Akzente. Damit die gemeinsame christliche Hoffnung trotz aller Verschiedenheit in einzelnen Fragen deutlich werden kann, ist es den Veranstaltern wichtig, immer wieder miteinander ins Gespräch zu kommen.

Der Studien- und Begegnungstag findet in gemeinsamer Verantwortung, Vorbereitung und Durchführung von Evangelischem Bund Württemberg und dem Verband deutscher Mennonitengemeinden statt. Dieser lädt in die Räume der mennonitischen Gemeinde in Backnang-Sachsenweiler ein.

Eingeladen sind alle Mitglieder des Evangelischen Bundes und der Mennonitischen Gemeinden, Pfarrerinnen, Religionslehrerinnen, Studierende, haupt- und ehrenamtlich Mitarbeitende in Gemeinden, Dekanaten und Einrichtungen von Landes- und Freikirchen sowie alle am Thema Interessierte.

Der Studientag findet in den Räumen der Mennonitengemeinde Backnang-Sachsenweiler sowie der benachbarten Evangelischen Kirchengemeinde statt. Mennonitengemeinde Backnang, Mennostraße 6, 71522 Backnang

Weitere Informationen im Flyer:

Ein Kommentar zu Mennonitisch-Evangelischer Begegnungstag am 16. November in Backnang

  1. Renate Duchesnes sagt:

    ich habe den Namen von Oliver und Petra Kircher gesehen, die In der Gemeinde Schwandorf waren. Gibt es eine neue Adresse von Oliver und Petra, oder eine Telfonnummer, ich würde Sie gerne kontaktieren. Liebe Grüße
    Renate Duchesnes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.