15 Jahre Neufeld Verlag

CUXHAVEN – Der Neufeld Verlag feiert dieses Jahr sein 15-jähriges Bestehen. 2004 in Regensburg gegründet, hat der Verlag seinen Sitz inzwischen in Cuxhaven an der Nordseeküste. Unter dem Verlagsmotto „Stellen Sie sich eine Welt vor, in der jeder willkommen ist!“ fasst Verleger David Neufeld sowohl das christliche Profil als auch den Programmschwerpunkt „Leben mit Behinderung“ zusammen.

„Menschen mit Behinderung haben uns etwas zu sagen und zu geben, auch wenn nicht immer alles einfach ist“, so Neufeld, selbst Vater von zwei Söhnen mit Down-Syndrom. Seit 2010 erscheint der Wandkalender „A little extra“ mit Fotografien von Kindern und Jugendlichen mit Down-Syndrom. Neben erfolgreichen Kinderbüchern über Inklusion sind im Laufe der Jahre Mut machende Biografien von Menschen mit Behinderung oder der Elternratgeber „Stärke fürs Leben entwickeln“ erschienen.

In seinem christlichen Buchprogramm vereint der Neufeld Verlag Autorinnen und Autoren aus einem breiten christlichen Spektrum, die – wiederum ganz in täuferischer Tradition – dazu einladen, den Glauben ganz praktisch im Alltag zu leben, und die danach fragen, wie Gemeinden ihrem eigentlichen Auftrag heute treu sein können.

Im Laufe der Jahre erschienen so Bücher von u. a. Tim Geddert, Fernando Enns, John Howard Yoder, Alfred Neufeld oder Bernhard Ott, von Bruxy Cavey, Alan Kreider und David W. Shenk, John M. Drescher oder John Paul Lederach, die weit über den täuferisch-mennonitischen Bereich hinaus gelesen werden. In der Edition Bienenberg werden Bücher publiziert, die dem Anliegen des Ausbildungs- und Tagungszentrums besonders entsprechen.

David Neufeld hatte von 1990 bis 1998 im freikirchlichen Bundes-Verlag in Cuxhaven gearbeitet, anschließend war er bis 2004 Prediger der Mennonitengemeinde Regensburg.

Heute bringt das Team des Neufeld Verlages jährlich etwa zehn Neuerscheinungen auf den Markt. „Wir erlauben uns den Luxus, ein handverlesenes Programm zusammenzustellen und diese Bücher aus Überzeugung zu verkaufen“, beschreibt David Neufeld. Und freut sich über den aktuellen Bestseller „Klimahelden – Von Goldsammlerinnen und Meeresputzern“, empfohlen von der Deutschen Akademie für Kinder- und Jugendliteratur.

Weitere Infos unter www.neufeld-verlag.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.