Lutz Heidebrecht neuer Pastor der Mennonitengemeinde Ingolstadt

INGOLSTADT – Am 14. Juli wird Lutz Heidebrecht als Pastor der Mennonitengemeinde Ingolstadt in seinen Dienst eingeführt. Damit endet die 1½jährige Vakanz der Stelle. Die Einführung beginnt mit einem Festgottesdienst um 14 Uhr im Gemeindezentrum und mündet in einen Empfang mit Grußworten, zu dem zahlreiche Vertreter der Stadt, der Ökumene und der mennonitischen Nachbargemeinden erwartet werden.

Lutz Heidebrecht kommt ursprünglich aus Espelkamp und war seit 2000 Pastor der Mennonitengemeinde Backnang. In den letzten zwei Jahren arbeitete er zusätzlich als Flüchtlingskoordinator und strukturierte die ehrenamtliche Flüchtlingshilfe der Stadt Backnang.

In Ingolstadt steht er nun wieder ganz im Gemeindedienst und bildet zusammen mit Debora Fellmann, die als Jugendreferentin angestellt ist, das Pastoralteam der Gemeinde.

(Foto: Lutz Heidebrecht / privat)

Ein Kommentar zu Lutz Heidebrecht neuer Pastor der Mennonitengemeinde Ingolstadt

  1. Heidebrecht sagt:

    Lieber Herr Heidebrecht ich gratuliere dich und freue mich das du werdest auch weiter den Menschen das Gotteswort zubringen. Ich war immer stolz über den Mennoniten und wir dachte immer, dort in dem Gottverlassenes Land Kasachstan, das es war eine Nation.
    Wenn du Interesse hast für weiter studieren und auch predige das Buch “Die Offenbarung des Johannes” da schau dich mal an meine Bücher zu diese Thema im Internet. Google : publish.bookmundo.de./shop
    Es sind 7 Bücher von Johann Heidebrecht

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.