Neues Gesicht im Friedenshaus in Ludwigshafen

LUDWIGSHAFEN – Am ersten Septemberwochenende kommt die neue Koordinatorin des Friedenshauses in Ludwigshafen an. Sie schreibt uns über sich: „Ich bin Silvie Kroeker, Mennonitin aus Winnipeg in Kanada.Ich habe gerade an der Universität Tampare in Finnland mein Masterstudium im Bereich Friedensarbeit, Mediation und Konfliktbearbeitung abgeschlossen. Während meines Studiums habe ich auch ein Praktikum am Mennonitischen Friedenszentrum Berlin absolviert. Ich lerne sehr gerne neue Menschen kennen und probiere neue Dinge aus.“.

Die Mennonitengemeinde Ludwigshafen freut sich auf die Arbeit und die Gemeinschaft mit ihr und alle sind gespannt darauf, wie sich die Arbeit im Friedenshaus mit Silvies Impulsen weiterentwickeln wird. Im Gottesdienst am 9. September soll sie offiziell begrüßt werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.