Songs of Peace: Wo bist du Gott?

Ein neues Projekt der Fachstelle „Musik & Theologie“ am Bildungszentrum Bienenberg hat im März ein erstes Lied „Wo bist du, Gott?“ auf YouTube veröffentlicht.

Lukas Amstutz schreibt dazu im Bienenberg-Blog:

„Es ist Krieg. Was wir sehen und hören, erschüttert. Vieles wird kommentiert und analysiert. Groß die Solidarität, Menschen in ihrer Not beizustehen. Schnell auch die Bereitschaft, bisherige Überzeugungen über Bord zu werfen. Die Stimme des Friedens droht zu ersticken.

Zurzeit entsteht hier auf dem Bienenberg eine Musikproduktion mit dem Titel «Songs of Peace». Texte werden neu vertont und arrangiert. Einer dieser Texte hat unsere ehemalige Studentin, Vera Klaunzer, geschrieben. Auch wenn nicht eigens für diese Situation geschrieben, begleitet uns dieser Text in diesen Tagen.“

Weitere Songs erscheinen in den nächsten Wochen. Und bald auch auf Musik-Streamingdiensten. Reinhören und mehr erfahren unter

https://de.bienenberg.ch/medien/werkstattvideo1