„Konsequent leben“ beim Digitalen Donnerstag

Im April 2022 gibt es beim Digitalen Donnerstag der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden vier Vorträge zum aktuellen Jahresthema im Täufergedenken „gewagt! konsequent leben“

Hier die Themen und Referent*innen vom April:

-7. April: Ziviler Ungehorsam (Erich Geldbach)

-14. April: Der Pankower Friedenskreis – politische Selbstbehauptung und öffentlicher Widerspruch (Marie Anne Subklew)

-21. April: Auf den Spuren der Täufer in Nord- und Südtirol (Robert Hochgruber und Edi Geissler)

-28. April: Erinnerungskultur und Traumata. Das Beispiel der Russlanddeutschen (Kornelius Ens im Gespräch)

Immer Donnerstags um 19:30 Uhr. Infos und Einwahldaten unter https://www.mennoniten.de/digitaler-donnerstag/