Offenes Gespräch über Palästina und Israel

BAMMENTAL – David und Sophie Lapp-Jost und das Deutsche Mennonitische Friedenskomitee laden am 26. Mai ein zu einem Gespräch über „Geschichten von Frieden und Gerechtigkeit in Israel-Palästina“. Es wird von Menschen berichtet, die sich jetzt für Frieden und Gerechtigkeit in dieser von Krieg gebeutelten Region einsetzen.

Die Veranstalter wollen auch Anregungen geben, wie man sich für Versöhnung und Gerechtigkeit einsetzen kann. Und es gibt Gelegenheit für Teilnehmende, selbst zu Wort zu kommen und eigene Geschichten zu erzählen.

Zoo-Veransttaltung am 26.5. ab 19 Uhr
https://us02web.zoom.us/j/82632445819
Infos und Rückfragen bei info@dmfk.de