Reden über Datenschutz in Gemeinden

LUDWIGSHAFEN – Am 29. September findet in Ludwigshafen ein Treffen für alle Menschen statt, die weiter über Datenschutz in mennonitischen Gemeinden und Werken reden und sich austauschen wollen. Wenn sich genügend Teilnehmende anmelden.

Wolfgang Seibel der sich für die Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland mit dem Thema befasst bittet darum, dass sich “Alle, die Interesse am Austausch über dieses Thema haben … sich bis zum 09. Sept unter >datenschutz@mennoniten.de< verbindlich anmelden.”

 Foto: Alexandra H.  / pixelio.de

Ein Kommentar zu Reden über Datenschutz in Gemeinden

  1. Ernst Blickensdörfer sagt:

    Hallo Wolfgang,

    ich konnte leider nicht zu der Tagung kommen, deshalb meine Frage. Gibt es eine Vorlage für die Gemeinden an der wir uns orientieren können umd ie DSGVO zu erfüllen,
    bzw. hast einen Link, den du empfehlen kannst?

    Viele Grüße
    Ernst Blickensdörfer

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.