Hände reichen über Grenzen

merk2012 SUMISWALD – Unter diesem Thema findet im kommenden Jahr vom 17. bis 20. Mai die Mennonitische Europäische Regionalkonferenz 2012 in Sumiswald im schönen Emmental statt.

Die MERK wird in der Regel alle sechs Jahre in einem anderen Land veranstaltet. Die Organisation obliegt dem Gastgeberland und die Vorbereitung der Inhalte wird durch ein europaweites Team, dem Programmkomitee, bewerkstelligt.

Die Konferenz ist ein Anlass, Gemeinschaft mit anderen Mennoniten aus anderen europäischen Ländern zu pflegen, einerseits Identität und Zusammenhalt zu stiften und das Glaubenszeugnis zu stärken, Gottesdienst miteinander zu feiern, andererseits andere Perspektiven innerhalb der Mennonitenschaft kennen zu lernen, sich kritisch auseinander zu setzen und auszutauschen, voneinander zu lernen. Gäste aus anderen Denominationen, Mennoniten aus anderen Erdteilen, internationale Gäste, aber auch alle Interessierten werden willkommen geheißen, mit zu feiern und Platz zu nehmen am Tisch des Herrn. Es werden 600 – 800 Dauergäste und für den Gottesdienst am Sonntag 1’000 – 1’200 Besucher erwartet.

Die MERK findet bereits zum achten Mal statt. Das Forum Sumiswald, der Hauptveranstaltungsort, ist als Kongress- und Freizeitzentrum sehr gut ausgestattet. Außerdem gibt es dort mit Schloss Trachselwald ein sehr reizvolles und geschichtsträchtiges Ausflugsziel: es diente damals u.a. als Täufergefängnis, auch der letzte Schweizer Täufermärtyrer Hans Haslibacher lebte in dieser Gegend. Sumiswald im Emmental liegt im Einzugsgebiet der Alttäufergemeinde Emmental.

Das Programm wird weit über das Angebot von gemeinsamen Plenum, gemeinsamer Andacht, Workshops und Exkursionen hinausreichen: beispielweise durch den Raum der Stille, das Angebot persönlicher Gespräche, Morgen-, Mittags – und Abendgebete, Vorabendprogramme und Aktionen, die auf der MERK durchgeführt werden sollen. Dazu gibt es Workshops, die sich am Thema orientieren. Außerdem gibt es im für Mennoniten geschichtsträchtigen Emmental eine Reihe interessanter Exkursionen.

Prospekte zur MERK sollen ab Oktober 2011 verteilt werden, Anmeldeschluss I (mit Vergünstigung) wird der 31. Januar sein, Anmeldeschluss II der 31. März 2012. Mehr Infos über die MERK, die Region Emmental, Sumiswald und das Programm auf der aktualisierten Website im neuen Layout

www.merk2012.ch