Weiterhin keine Pastorinnen bei den FeG

DIETZHÖLZTAL - Am Samstag, dem 20. September fand der Bundestag der Freien evangelischen Gemeinden im neu erbauten Kronberg-Forum statt. Parallel zur Aufnahme zehn neuer Gemeinden in den Bund ging es hauptsächlich um die Frage, ob in Zukunft Pastorinnen im Bund ausgebildet und berufen werden können. Im Ergebnis stimmten die über 500 Delegierten keinem der drei vorliegenden Anträge mit ausreichender Mehrheit…

Weiterlesen

Erste Sitzung des neuen VEF-Vorstandes

WITTEN - Der im April neu gewählte Vorstand der Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) hat sich zu seiner ersten Sitzung mit den bisherigen Vorstandsmitgliedern Siegfried Grossmann (BEFG) und Peter Strauch (BFeG) in Witten getroffen. Die jetzige Vereinsstruktur ist vom alten Vorstand eingeführt und umgesetzt worden, um die Zusammenarbeit der Freikirchen besser zu organisieren.

Weiterlesen

Bischöfin Wenner leitet künftig die Vereinigung Evangelischer Freikirchen

KASSEL - Die Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) hat eine neue Leitungsspitze. Auf der Mitgliederversammlung am 16. April in Kassel wurde die Bischöfin der Evangelisch-methodistischen Kirche, Rosemarie Wenner (Frankfurt), zur neuen Präsidentin gewählt, Stellvertreter wurde der Baptistenpastor Friedrich Schneider (Oldenburg), der zur Bundesgeschäftsführung des Bundes Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (Baptisten- und Brüdergemeinden) gehört. Dem insgesamt fünfköpfigen Vorstand gehören ferner der neue Präses des…

Weiterlesen

Dr. Klaus Peter Voß, ein Werber für Freikirchen und Ökumene zieht Bilanz

HAMBURG / NIDDATAL - Von 1997 bis 2007 war der Theologe Dr. Klaus Peter Voß (Niddatal) als freikirchlicher Referent in der Ökumenischen Centrale der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen in Frankfurt am Main tätig. Über diese zehn Jahre war er als Werber für die Ökumene und als Vermittler freikirchlicher Theologie und Praxis unterwegs. Nun hat er in einem Buch Bilanz gezogen. Es…

Weiterlesen

Deutsche Freikirchen gegen weitere Kampftruppen in Afghanistan

BERLIN - (APD) Gegen mehr Kampftruppen der Bundeswehr in Afghanistan hat sich die Vereinigung Evangelischer Freikirchen (VEF) und das Mennonitische Friedenszentrum Berlin gewandt. In einem offenen Brief an die deutsche Bundesregierung und die Abgeordneten des Deutschen Bundestages vertreten der VEF-Beauftragte am Sitz der Bundesregierung, Pastor Peter Jörgensen, und die Leiterin des Friedenszentrums, Pastorin Martina Basso, die Ansicht, dass die Not…

Weiterlesen