Faszination Äthiopien – Partnerschaftsreise des Hilfswerks

hilfswerkROTTMANSHART – Das Mennonitische Hilfswerk lädt ein zu einer Partnerschaftsreise im November nach Äthiopien. DIe Reise wird in Abstimmung mit der Meserete Kristos Church geplant. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf dem Besuch von Projekten, die durch das MH unterstützt werden.

Die MKC ist mit 368.000 Gemeindegliedern, Gästen und Kindern eine große und lebendige Kirche mit Gemeinden im ganzen Land und gehört zur Mennonitischen Weltkonferenz. Seit 2000 ist die AMG eine Kirchenpartnerschaft mit der MKC eingegangen.

Auf Leitungsebene gab es verschiedene Besuche und Gegenbesuche, das MH unterstützt verschiedene Hilfsprojekte, das DMMK ist an der Finanzierung äthiopischer Evangelisten beteiligt, CD hatte Freiwillige in Äthiopien, es gibt Austausch in der Friedensarbeit – die Berührungspunkte sind vielfältig.

Bei der Reise geht es um Begegnung mit Menschen vor Ort, um das Erfahren und Kennenlernen ganzheitlicher Entwicklungsarbeit und den Besuch von äthiopischen Projekten und Gottesdiensten.

Anmeldeschluss für die Reise ist der 15. August, weitere Auskünfte erteilt Roswitha Funck (06303 983740) oder die MH-Geschäftsstelle. Siehe www.menno-hilfswerk.de