Interreligiöser Dialog- DIE BRÜCKE 1-2017 ist erschienen

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN – Anfang Januar erschien die neue Ausgabe 1/2017 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE mit dem Hefttitel „Interreligiöser Dialog“. Im Oktober 2016 fanden in Münster die jährlichen Theologischen Studientage der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden Weiterlesen »

Anmeldung zum Gemeindetag 2017 jetzt möglich

REGENSBURG – „Geschenkt?“ – unter dieses Motto hat die Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland zusammen mit der Mennonitengemeinde Regensburg ihren 13. Gemeindetag vom 28. April bis 01. Mai gestellt. Ende Dezember gingen die Weiterlesen »

Seit 40 Jahren: Theologinnen und Pastorinnen in unseren Gemeinden

BIENENBERG – Vor 40 Jahren wurde auf dem Bienenberg zum ersten Mal eine Frau als hauptamtliche Dozentin angestellt. Marie-Noëlle Faure (heute von der Recke) ergänzte damals das männliche Lehrkollegium. In der Folge Weiterlesen »

 

Interreligiöser Dialog- DIE BRÜCKE 1-2017 ist erschienen

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN – Anfang Januar erschien die neue Ausgabe 1/2017 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE mit dem Hefttitel „Interreligiöser Dialog“. Im Oktober 2016 fanden in Münster die jährlichen Theologischen Studientage der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden (AMG) statt. Zum Thema „Wege, Wahrheiten und Leben

Anmeldung zum Gemeindetag 2017 jetzt möglich

REGENSBURG – „Geschenkt?“ – unter dieses Motto hat die Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland zusammen mit der Mennonitengemeinde Regensburg ihren 13. Gemeindetag vom 28. April bis 01. Mai gestellt. Ende Dezember gingen die Einladungshefte an die Gemeinden. Zeitgleich wurde auch die

Seit 40 Jahren: Theologinnen und Pastorinnen in unseren Gemeinden

BIENENBERG – Vor 40 Jahren wurde auf dem Bienenberg zum ersten Mal eine Frau als hauptamtliche Dozentin angestellt. Marie-Noëlle Faure (heute von der Recke) ergänzte damals das männliche Lehrkollegium. In der Folge wurde in vielen täuferisch-mennonitischen Kreisen intensiv über den

Tagung: Evangelische Freikirchen im Nationalsozialismus

NEUDIETENDORF – Gemeinsam mit der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg und der Theologischen Hochschule Friedensau lädt die Evangelische Akademie Thüringen in Kooperation mit dem Verein für Freikirchenforschung e.V. vom 2. bis 3. März 2017 zur Tagung „Evangelische Freikirchen im Nationalsozialismus“ ins Zinzendorfhaus nach

Mennonitische Europäische Regionalkonferenz 2018 in Montbéliard

ALTKIRCH – Am 10. Dezember 2016 hat das Steuerungskomitee der Mennonitischen Europäischen Regionalkonferenz beschlossen, dass die Konferenz vom 10. – 13. Mai 2018 in Montbéliard abgehalten wird, in der Region Burgund-Franche-Comté, und nicht, wie ursprünglich geplant, in Hautefeuille in der Region

Ein evangelisch – katholisch – mennonitischer Dialog in Bretten

BRETTEN – Am Donnerstag, 15.12.2016, macht um 19 Uhr der „Europäische Stationenweg – Geschichten auf Reisen“ in der Stiftskirche Bretten Station, ein Projekt im Rahmen des Reformationsjubiläums. Philipp Melanchthon wurde 1497 in Bretten geboren. Der Weggefährte und Freund Martin Luthers

Zweite Staffel: Gottes Wort sucht Menschenmund

NEUWIED – Für Einsteiger und Fortgeschrittene, für diejenigen, die zum ersten Mal eine Predigt oder eine Andacht halten wollen, und diejenigen, die ihre Fähigkeiten darin pflegen und ausbauen möchten, veranstaltet die Vereinigung der Deutschen Mennonitengemeinden (VDM) bereits zum zweiten Mal

Dialog – Mennonitisches Jahrbuch 2017 erschienen

SCHWARZENFELD – Mit dem Thema “Dialog” beschäftigt sich das Mennonitische Jahrbuch 2017, herausgegeben von der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland (AMG), erschienen in der Edition Wortschatz beim Neufeld Verlag. In vielfältigen Artikeln nähern sich verschiedene Autoren der Thematik. Daneben finden sich