Gewaltfreiheit wirkt

BAMMENTAL – Das Deutsche Mennonitische Friedenskomitee hat sich an der Übersetzung und Veröffentlichung einer neuen Broschüre beteiligt: „55 Erfolge für die Gewaltfreiheit“. Manche denken, dass es geboten ist, militärisch gegen Feinde einzugreifen, weil Weiterlesen »

Gewalt und Staatsgewalt – DIE BRÜCKE 1/2016 ist erschienen

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN – Anfang Januar erschien die neue Ausgabe 1/2016 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE mit dem Hefttitel „Gewalt und Staatsgewalt“. Krieg soll nach Gottes Gebot nicht sein, betonte 1948 die Weltversammlung der Weiterlesen »

mennoFORUM Reformation und Gewaltfreiheit

HAMBURG – Am Freitag, 22. Januar, findet in der Mennonitenkirche Hamburg ab 18 Uhr wieder ein Forum aus der Themenreihe „Reformation und Gewaltfreiheit – aus täuferisch-mennonitischer Perspektive – im Dialog“ statt. Es Weiterlesen »

 

Gewaltfreiheit wirkt

cpt-boat

BAMMENTAL – Das Deutsche Mennonitische Friedenskomitee hat sich an der Übersetzung und Veröffentlichung einer neuen Broschüre beteiligt: „55 Erfolge für die Gewaltfreiheit“. Manche denken, dass es geboten ist, militärisch gegen Feinde einzugreifen, weil es doch keine andere Möglichkeit gibt und wir

Gewalt und Staatsgewalt – DIE BRÜCKE 1/2016 ist erschienen

cober-1-16

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN – Anfang Januar erschien die neue Ausgabe 1/2016 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE mit dem Hefttitel „Gewalt und Staatsgewalt“. Krieg soll nach Gottes Gebot nicht sein, betonte 1948 die Weltversammlung der Kirchen unter dem Eindruck des Zweiten Weltkriegs. Doch

mennoFORUM Reformation und Gewaltfreiheit

mennoforum

HAMBURG – Am Freitag, 22. Januar, findet in der Mennonitenkirche Hamburg ab 18 Uhr wieder ein Forum aus der Themenreihe „Reformation und Gewaltfreiheit – aus täuferisch-mennonitischer Perspektive – im Dialog“ statt. Es diskutieren u. a. Prof. Dr. Andrea Strübind, Lehrstuhl

Neue Ausgabe von „Mennonite Your Way“

myw13

Anfang des Jahres erschien die dreizehnte Ausgabe von „Mennonite Your Way“, gültig für die Jahre 2016 bis 2018. Das Adressverzeichnis mit über 1.700 Einträgen feiert nächstes Jahr bereits sein vierzigjähriges Bestehen. Die Idee von „Mennonite Your Way“ ist einfach. Wer

Neue Leitung der Mennonitischen Forschungsstelle

Astrid-v-schlachta

KIRCHHEIMBOLANDEN – Zum 1. Oktober 2015 hat Dr. Astrid von Schlachta ihre Arbeit in der Mennonitischen Forschungsstelle Weierhof angetreten. Der Mennonitische Geschichtsverein ist sehr dankbar dafür, dass die Stelle fast vollständig über einen Freundeskreis finanziert werden kann. Die Mennonitische Forschungsstelle soll

Europäische Mennoniten zur Flüchtlingskrise: Kümmert euch!

ÖRK/Marianne Ejdersten

AMG – Ende Oktober trafen sich die Vorsitzenden der Europäischen Mennonitischen Konferenzen in Frankreich. Auf ihrer Sitzung haben sie ein gemeinsames Statement verfasst zur Flüchtlingsfrage. Sie nehmen die eigene Geschichte mit den vielen Fluchterfahrungen in den Blick und fordern auf,

Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden distanziert sich vom militärischen Einsatz in Syrien

35-AMG-Logo-2c

FRANKFURT – Der Bundestag hat mit großer Mehrheit dafür gestimmt, mit Deutschlands Nachbarn und Verbündeten in Syrien in den Krieg zu ziehen. In einem Brief an die Abgeordneten des Deutschen Bundestags betrachtet der Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland

Mennonitisches Hilfswerk hilft syrischen Flüchtlingen

Syrien-Verteilung-Hilfsgüter-in-Damaskus-Quelle-MCC

LUDWIGSHAFEN – Das Mennonitische Hilfswerk (MH) gibt bekannt, dass in diesem Jahr schon 100.000€ zur Versorgung der syrischen Flüchtlinge weitergeleitet werden konnten. Diese Hilfe kommt den syrischen Flüchtlingen zugute, die in den Nachbarländern Syriens Zuflucht gefunden haben. Insbesondere in großen