Beschlüsse zum Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Frieden

ÖRK – Die mit dem Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens verbundenen Hoffnungen waren als eigentliches Thema bestimmend für den Ablauf der Tagung des Zentralausschusses des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) in Trondheim, Weiterlesen »

Kritik am neuen Weißbuch der Bundesregierung zur Sicherheits- und Verteidigungspolitik

BONN- Aus Sicht der evangelischen Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) ist der inhaltliche Ansatz des neuen „Weißbuchs zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr“ überholt. „Die Erfahrungen zeigen, dass es illusorisch ist, mehr Weiterlesen »

Veränderungen bei der MJN

KREFELD – Wie im Rundbrief des VDM-Vorstands an die Gemeinden zu lesen ist, hat das Kleine Konsistorium der Mennonitengemeinde Krefeld und der Vorstand der Vereinigung der Deutschen Mennonitengemeinden (VDM) beschlossen, das Arbeitsverhältnis Weiterlesen »

 

Beschlüsse zum Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Frieden

1st day of the Central Committee meeting.

ÖRK – Die mit dem Pilgerweg der Gerechtigkeit und des Friedens verbundenen Hoffnungen waren als eigentliches Thema bestimmend für den Ablauf der Tagung des Zentralausschusses des Ökumenischen Rates der Kirchen (ÖRK) in Trondheim, Norwegen. Die Tagung 2016 fand vom 22. bis zum

Kritik am neuen Weißbuch der Bundesregierung zur Sicherheits- und Verteidigungspolitik

agdf

BONN- Aus Sicht der evangelischen Aktionsgemeinschaft Dienst für den Frieden (AGDF) ist der inhaltliche Ansatz des neuen „Weißbuchs zur Sicherheitspolitik und zur Zukunft der Bundeswehr“ überholt. „Die Erfahrungen zeigen, dass es illusorisch ist, mehr Sicherheit durch Aufrüstung und Militärinterinventionen erreichen zu wollen. Bereits

Veränderungen bei der MJN

mjn

KREFELD – Wie im Rundbrief des VDM-Vorstands an die Gemeinden zu lesen ist, hat das Kleine Konsistorium der Mennonitengemeinde Krefeld und der Vorstand der Vereinigung der Deutschen Mennonitengemeinden (VDM) beschlossen, das Arbeitsverhältnis mit Nathalie Eleyth zum 30.9.2016 zu beenden. Seit dem

Neuer Mitarbeiter im DMFK: Aaron Kaufmann

Aaron

BAMMENTAL – Das Deutsche Mennonitische Friedenskomitee (DMFK) freut sich über einen Neuzugang im Büro. Am 1. Juli 2016 hat Aaron Kaufmann seinen Dienst als neuer Mitarbeiter angetreten. Zu seinen Aufgaben wird der Bereich Christian Peacemaker Teams gehören. „Wir freuen uns

Engere Beziehungen zwischen Lutheranern und Mennoniten

council-2016-lutheran-mennonites_31

GENF  (LWI) – Der Weg der Heilung und Versöhnung zwischen Lutheranern und Mennoniten findet konkreten Ausdruck in engeren Beziehungen zwischen beiden Parteien. Dies ist ein Fazit des Berichtes „Früchte tragen“, der kürzlich veröffentlicht wurde. Der Rat des Lutherischen Weltbundes (LWB)

Gewalt im Spiel – DIE BRÜCKE 4-2016 ist erschienen

header-4-16

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN – Anfang Juli erschien die neue Ausgabe 4/2016 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE mit dem Hefttitel „Gewalt im Spiel“. Von Räuber und Gendarm über Risiko bis hin zu Video und Computerspielen, ganz ohne Gewalt und Aggression kommt kaum ein

Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden will ÖRK-Mitglied werden

oerk

SEMBACH – Die Vereinigung Deutscher Mennonitengemeinden (VDM) ist Gründungsmitglied des Ökumenischen Rates der Kirchen. In den Gesprächen zur Gründung der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden (AMG) 1990 gab es eine kontroverse Debatte und vereinzelt Widerstand gegen eine Mitgliedschaft im ÖRK, so dass

Leitungswechsel am Theologischen Seminar Bienenberg

Lukas Amstutz

LIESTAL – Zum 1. August 2016 übernimmt Lukas Amstutz (43) die Leitung des Theologischen Seminars Bienenberg von Frieder Boller (65), der nach siebenjähriger Tätigkeit in dieser Funktion in Ruhestand geht. Lukas Amstutz ist seit 2005 als Dozent für Biblische Theologie, Spiritualität