Ausstellung Krefeld und die Religionsfreiheit

KREFELD – „Die Pegida-Argumente sind nicht neu. Die Katholiken haben auch behauptet: ,Die Mennoniten und die Reformierten nehmen uns die Arbeitsplätze weg.” berichtet Christoph Dautermann, stellvertretender Leiter des Museums Burg Linn. Dort Weiterlesen »

Sommerfreizeiten 2015 für Kinder und Jugendliche

KARLSRUHE – Das Jugendwerk Süddeutscher Mennonitengemeinden e.V. (juwe) bietet christliche Freizeiten, Seminare und Treffen für Kinder, Teens und Jugendliche an. Zum Jahreswechsel erschien der neue Freizeitprospekt mit den Angeboten für 2015. Für Kinder Weiterlesen »

Reise nach Elbing und Danzig

DETMOLD – Der Radiosender SW-Radio organisiert eine Reise nach Polen in die Gegend von Elbing und Danzig. Unter dem Thema “Auf den Spuren unserer Vorfahren” werden Orte besichtigt, wo mennonitische Vorfahren vor Weiterlesen »

 

Ausstellung Krefeld und die Religionsfreiheit

westdeutsche-zeitung

KREFELD – „Die Pegida-Argumente sind nicht neu. Die Katholiken haben auch behauptet: ,Die Mennoniten und die Reformierten nehmen uns die Arbeitsplätze weg.” berichtet Christoph Dautermann, stellvertretender Leiter des Museums Burg Linn. Dort wurde am Sonntag, 25. Januar die Ausstellung “Krefeld

Sommerfreizeiten 2015 für Kinder und Jugendliche

juwe

KARLSRUHE – Das Jugendwerk Süddeutscher Mennonitengemeinden e.V. (juwe) bietet christliche Freizeiten, Seminare und Treffen für Kinder, Teens und Jugendliche an. Zum Jahreswechsel erschien der neue Freizeitprospekt mit den Angeboten für 2015. Für Kinder ab 8 Jahren werden fünf Kinderfreizeiten im Sommer

Reise nach Elbing und Danzig

reise

DETMOLD – Der Radiosender SW-Radio organisiert eine Reise nach Polen in die Gegend von Elbing und Danzig. Unter dem Thema “Auf den Spuren unserer Vorfahren” werden Orte besichtigt, wo mennonitische Vorfahren vor der Auswanderung nach Russland lebten. Vom 1. bis

Studientagung in Villigst fragt nach Frieden, Gerechtigkeit und staatlicher Gewalt im Kontext von Just Policing

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

SCHWERTE  – Krieg soll nach Gottes Gebot nicht sein, betonte 1948 die Weltversammlung der Kirchen unter dem Eindruck des Zweiten Weltkriegs. Doch angesichts von Terror, Bürgerkrieg oder humanen Katastrophen erschallt immer wieder auch der Ruf nach Militärinterventionen, um Menschen zu

Auf dem Weg zur Mennonitischen Weltkonferenz PA 2015

krawatten-mwk

HARRISBURG – “Krawatten fördern die weltweiten Beziehungen” titelt die fünfte Ausgabe der Pensylvania 2015 Nachrichten, mit denen die Mennonitische Weltkonferenz zur kommenden Vollversammlung in die USA einlädt. Es finden sich auch eine Liste der Redner und Rednerinnen sowie weitere Informationen

Mennonews verbreitet seit über 10 Jahren Mennonitische Nachrichten im Internet

Work_Coffee

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN – Die Meldung zum neu erschienenen Mennonitischen Jahrbuch 2005 war die erste Nachricht, die vor rund 10 Jahren über Mennonews.de im Internet verbreitet wurde. Seitdem finden sich auf Mennonews.de immer die neusten Mennonitischen Nachrichten. Entstanden sind sie als private

Mennonitische Weltkonferenz bittet um Gebet für Kirche in Nigeria

nigeria

BOGOTA – Im Dezember rief die Mennonitische Weltkonferenz (MWK) bereits zum zweiten Mal eindringlich zum Gebet auf, diesmal für die Church of the Brethren in Nigeria (Ekklesiyar Yan’uwa a Nigeria – EYN), die schreckliche Gewalt und Verfolgung durch die Boko

169. Gebetswoche der Evangelischen Allianz

jesus-beten-allianz-2015-2

Zum 169. Mal lädt die 1846 gegründete weltweite Bewegung der Evangelischen Allianz vom 11.-18.Januar 2015 zur Internationalen Gebetswoche der Evangelischen Allianz ein. Auch viele mennonitische Ortsgemeinden nehmen an der Aktion teil. Für 2015 hat die Europäische Evangelische Allianz Pastor Mateso