Lea Block ist wieder zuhause

Lea Block ist mit ihren Eltern Peter und Nelly nach Lemgo zurückgekehrt. Die Berichterstattung im Stern führte auch zu einem vermehrten öffentlichen Interesse an den Mennoniten, da Familie Block der Mennoniten-Brüdergemeinde Lemgo (BTG) angehört. Auf deren Internetseiten findet sich auch ein Gästebuch, indem man der Familie gute Wünsche und Grüße hinterlassen kann. http://www.btg-online.de/aktuelles/Lea-Tobea.html Laut einer Meldung im Express erwartet die…

Weiterlesen

Mennonitenpastor in Kolumbien ermordet

Auf den Seiten von idea ist zu lesen, dass Ende November in Kolumbiens Hauptstadt Bogota der Mennonitenpastor Javier Segura (31) bei einer Bombenexplosion getötet wurde. Bei den bürgerkriegsähnlichen Zuständen in dem südamerikanischen Land kamen in den letzten zwei Jahren etwa 400 Evangelikale bei Terroraktionen ums Leben.

Weiterlesen

Neue Leitung bei YAMEN!

(MCC) Straßburg - Karina Derksen-Schrock ist seit dem 22. November die neue internationale Koordinatorin für das Programm YAMEN! (Young Anabaptist Mennonite Exchange Network). Es ist ein gemeinsames Austauschprogramm für junge Leute von der Mennonitischen Weltkonferenz und dem MCC. Karina wurde in der Demokratischen Republik Kongo geboren und lebte dort mit ihren Eltern, die als Missionare arbeiteten. 1998 kehrten sie in…

Weiterlesen

Weltgemeinschaftssonntag am 23. Januar 2005

Die Mennonitische Weltkonferenz läd ein zur Feier des Weltgemeinschaftssonntags am 23. Januar 2005. Dieses Jahr kommt das Gottesdienstmaterial aus Kolumbien. Das Thema heißt "Brot und Frieden" mit der Fragestellung: "Besteht ein Zusammenhang zwischen Hunger und Gewalt?" Mehr Informationen, sowie Gottesdienstablauf, Geschichten, Lesungen, Gebetsanliegen, Liedblatt und Logo auf den Seiten der MWK http://www.mwc-cmm.org

Weiterlesen

Martina Basso geht – Dietmar Claaßen kommt

Die bisherige Jugendpastorin der Mennonitischen Jugend Norddeutschlands, Martina Basso hat sich nach 6 Jahren Tätigkeit verabschiedet. Sie bleibt aber den Mennoniten erhalten, denn sie geht nach Berlin und wird dort ab Januar 2005 eine halbe Gemeindestelle übernehmen und zusätzlich in der Friedensarbeit tätig sein. Beim Norddeutschen Herbstjugendtreffen auf der Burg Wittlage wurde sie aus ihrer bisherigen Tätigkeit verabschiedet. Zugleich wurde…

Weiterlesen

Offene Herzen, offene Türen

Unter diesem Motto läd der Verband deutscher Mennonitengemeinden zu seinen Impulstagen im Januar ein. Vom 26. - 29.01.05 findet die Tagung mit dem Untertitel "Gemeinde mit evangelistischer Vision" auf dem Thomashof statt. Als Referent ist Pastor Manfred Lanz, der Leiter des Gemeindegründungswerks im Bundfreikirchlicher Pfingstgemeinden (BFP) eingeladen. Anmeldung noch möglich bis 31.12.04 an Kurt Kerber ( kurtkerber(at)aol.com )

Weiterlesen