Neuer Mitarbeiter im DMFK: Aaron Kaufmann

BAMMENTAL – Das Deutsche Mennonitische Friedenskomitee (DMFK) freut sich über einen Neuzugang im Büro. Am 1. Juli 2016 hat Aaron Kaufmann seinen Dienst als neuer Mitarbeiter angetreten. Zu seinen Aufgaben wird der Bereich Christian Peacemaker Teams gehören.

„Wir freuen uns sehr auf die Zusammenarbeit mit Aaron“ sagte Jakob Fehr, DMFK-Geschäftsführer. „Aaron hat schon zwei Jahre in der Gemeinde Weierhof als Freiwilliger gearbeitet. Er ist vernetzt mit der mennonitischen Welt in den USA und in Deutschland. Aaron bringt viele Gaben mit und wird unsere Friedensarbeit stärken“.

Das Deutsche Mennonitische Friedenskomitee (DMFK) ist ein Werk, das von den Gemeinden der Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland (AMG) getragen wird und ihnen dient. Die Vision des DMFK: „Gottes Frieden und Gerechtigkeit sollen in dieser Welt sichtbar werden.“

Mehr unter www.dmfk.de