ComPax bietet einen Grundkurs Konflikttransformation

BIENENBERG – ComPax, das Institut für Konfliktransformation bietet von 14. – 18. Oktober 2009 einen „Grundkurs Konflikttransformation“ auf dem Bienenberg an. Der Kurs ist ein Training für (leitende) Mitarbeitende in Gemeinden und christliche Organisationen.

Konflikte sind normal und unvermeidlich – doch oft fühlen wir uns ihnen nicht richtig gewachsen. Man wünscht sich, besser mit Konflikten umgehen zu können – gerade auch in Gemeinden oder einem christlichen Werk. Dazu bietet ComPax mit dem Grundkurs ein motivierendes Lernfeld. Er vermittelt Grundlagen, die Teilnehmenden helfen konfliktfester und friedensfähiger zu werden.
Teilnehmende wollen ihre Selbstwahrnehmung eigener Stärken steigern, ihr Wachstumspotential für den Umgang mit Konfliktsituationen weiter entwickeln, konstruktive Haltungen und (biblische) Werte für das eigene Konfliktverhalten erkennen und methodische Ansätze lernen, die zu grösserer und positiver Wirksamkeit in Konflikten befähigen.

Die Inhalte werden geistlich verankert und gemeindebezogen in Form von Referaten, Gruppenarbeit, Rollenspiel und Selbstreflexion vermittelt. Es gibt Grundsätzliches zu Konflikten und ihrer Transformation, Biblische Perspektiven zu Konflikten und Reflektion von Konfliktverhalten. Thematisch geht es um Persönliche Kommunikationsstile im Umgang mit Konflikten, um den Umgang mit Macht in Konflikten, darum, Entscheidungsprozesse konstruktiv zu gestalten und Konsensbildungen anleiten. Teilnehmende erhalten eine kleine Kommunikationslehre für effektive Kommunikation, Grundsätzliches zur Informellen Mediation und adäquate Ansätze für heiße Gruppengespräche und eskalierende Konflikte.

Die Leitung haben Madeleine Bähler, Mitarbeiterin der Konferenz der Mennoniten der Schweiz, freiberufliche Organisationsberaterin und Coach; Frieder Boller, Leiter des Theologischen Seminars Bienenberg und Marcus Weiand, Pastor in der Baptistengemeinde Ingolstadt.

Der Kurs beginnt am Beginn Mittwoch, 14. Oktober 2009 mit dem Abendessen und endet am Sontag, 18. Oktober 2009, mit dem Mittagessen. Die Kursgebühr beträgt 240,- Euro. Anmeldungen sind bis 5. Oktober möglich an ComPax, Bienenberg, info@bienenberg.ch