Täuferspuren in Speyer

SPEYER – Seit 2017 werden durch den Mennonitischen Geschichtsverein im Bereich der Arbeitsgemeinschaft Südwestdeutscher Mennonitengemeinden Gedenktafeln enthüllt, die auf die Geschichte der Täuferbewegung in Rheinland-Pfalz hinweisen. Auch in Speyer gibt es Täuferspuren.

Es wird herzlich eingeladen zur Enthüllung einer Gedenktafel am Donnerstag, dem 9. September um 12.30 Uhr in den Innenhof des Landeskirchenrats (Domplatz 5) in Speyer.

Achtung: Hierzu ist aufgrund der Corona-Situation unbedingt eine Anmeldung erforderlich! Möglicherweise kommt es auch kurzfristig noch zu Beschränkungen.

Weitere Infos unter: https://www.taeuferspuren.de/einladung-zur-enthuellung-einer-gedenktafel-in-speyer/

2 Kommentare zu Täuferspuren in Speyer

  1. Rainer Burkart sagt:

    Achtung: Hierzu ist aufgrund der Corona-Situation unbedingt eine Anmeldung erforderlich! Möglicherweise kommt es auch kurzfristig noch zu Beschränkungen.
    Anmeldung mit Namen, Postadresse und Telefonnummer bis 1.9.2021 bei: Rainer Burkart: pastor@mennoniten-enkenbach.de

  2. Schumann Gunter sagt:

    Hallo lieber Rainer ,
    ich möchte mich noch gerne

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.