Presseschau

Kurz verlinkt: Merk, Infobriefe und neue Webseiten

# Die MERK 2018 in Frankreich ist nun schon im Internet zu finden. Die 10. Mennonitische Europäische Regionalkonferenz wird vom 10. – 13. MAI 2018 in Hautefeuille im Großraum Paris stattfinden. Auf Facebook: https://www.facebook.com/cme2018/ Und im Netz: http://cme2018.com/de/ # Konflikttransformation

Trauern und Hoffen – DIE BRÜCKE 6/2015 ist erschienen

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN – Anfang November erschien die neue Ausgabe 6/2015 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE mit dem Hefttitel „Trauern und Hoffen“. Vielerorts wird der Herbst als Jahreszeit mit Hoffnungslosigkeit und Depressionen gleichgesetzt, und sicher hat Alles seine Zeit, auch die Traurigkeit. Aber eben

Unterwegs mit Gott – DIE BRÜCKE 5/2015 ist erschienen

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN – Anfang September erschien die neue Ausgabe 5/2015 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE mit dem Hefttitel „Unterwegs mit Gott“. In dieser Ausgabe finden sich Berichte von der Vollversammlung der MWK, die dieses Jahr in den USA stattfand. Mit Tagesgästen

Weltweite Familie – DIE BRÜCKE 4/2015 ist erschienen

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN – Anfang Juli erschien die neue Ausgabe 4/2015 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE mit dem Hefttitel „Weltweite Familie“. In dieser Ausgabe geht es um die Vollversammlung der MWK, die dieses Jahr in den USA stattfinden wird. Aber es finden sich

Ausstellung Krefeld und die Religionsfreiheit

KREFELD – „Die Pegida-Argumente sind nicht neu. Die Katholiken haben auch behauptet: ,Die Mennoniten und die Reformierten nehmen uns die Arbeitsplätze weg.“ berichtet Christoph Dautermann, stellvertretender Leiter des Museums Burg Linn. Dort wurde am Sonntag, 25. Januar die Ausstellung „Krefeld

EKD-Friedensbeauftragter warnt vor Ausländerfeindlichkeit und Ressentiments

BREMEN - Kritisch hat sich der Friedensbeauftragte des Rates der EKD, Renke Brahms, zu den sogenannten „Pegida“- Demonstrationen in Deutschland geäußert und vor einem Anwachsen von Ausländerfeindlichkeit und Rassismus sowie gefährlichen Ressentiments gegen den Islam gewarnt

Die Kompromisslosen – die radikale Seite der Reformation

Im Deutschlandradio Kultur lief am 10. November in der Reihe Feiertag eine Sendung mit dem Titel "Die Kompromisslosen". Angelika Obert, Rundfunk- und Filmbeauftragte der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz sprach dazu mit dem mennonitischen Theologen und Historiker Hans-Jürgen Goertz.

Plautdietsch Frind: G’n Dach, Präsident

HERNE – Die neue Ausgabe der “Plautdietsch Frind” erschien im Juli. Die Sommerausgabe widmet sich der Beteiligung der Mennoniten an der Politik. Unter dem Titel „G’n Dach, Präsident“ berichtet Redaktionsleiter Horst Martens, wie die Mennoniten in Paraguay bis in das