Feature

Mennonitin leitet ökumenisches Forum

HAMBURG - Die mennonitische Pastorin Corinna Schmidt wurde am 18. September 2014 als geistliche Leitung der „Brücke ökumenisches Forum HafenCity“ feierlich eingeführt. Nachdem Corinna Schmidt 24 Jahre Pastorin in der Mennonitengemeinde Lübeck und 17 Jahre in der Mennonitengemeinde zu Hamburg

Margot Käßmann würdigt historische Friedenskirche der Mennoniten

KREFELD - (apd) Die konsequente Gewaltfreiheit der Mennoniten als „Erbinnen und Erben der Täuferbewegung“ hat die Botschafterin des Rates der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) für das Reformationsjubiläum 2017, Margot Käßmann, hervorgehoben. Die Theologin sprach auf dem bundesweiten Gemeindetag der

Rast und Auszeit – DIE BRÜCKE 3/2014 ist erschienen

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN - Mitte Mai erschien die neue Ausgabe 3/2014 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE. „Rast und Auszeit“ hat sich das Redaktionsteam als Thema für diese Nummer ausgesucht, rechtzeitig vor dem Sommer.

Wurzeln und Wege – DIE BRÜCKE 1/2014 ist erschienen

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN - Im Januar erschien die neue Ausgabe 1/2014 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE zum Thema "Wurzeln und Wege". Auf den theologischen Studientagen der AMG im Oktober ging es um die Wurzeln unseres Glaubens, um das Judentum, und wie wir

Musik – DIE BRÜCKE 6/2013 ist erschienen

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN - Im November erschien die neue Ausgabe 6/2013 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE zum Thema "Musik - Wenn das Wort den richtigen Ton trifft". Darin auch ein Bericht zum Mennonitisch-Protestantischen Begegnungstag auf dem Weierhof und die Predigt von Andrea

Segen – DIE BRÜCKE 5/2013 ist erschienen

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN - Anfang September erschien die neue Ausgabe 5/2013 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE zum Thema "Du sollst ein Segen sein". Als Menschen sind wir eingeladen, Gottes Segen zu empfangen, und dann anderen zum Segen zu werden.

Reinaldo Dyck wird neuer Missionssekretär

KARLSRUHE - Ab Dezember 2013 wird Reinaldo Dyck die Stelle als Missionssekretär des Deutschen Mennonitischen Missionskomitees übernehmen. Ralph Kunze beendet seinen Dienst und tritt in den Ruhestand.

Menno-Simons-Predigtpreis 2013 für Andrea Lange

HAMBURG - Der Menno-Simons­-Predigtpreis des Jahres 2013 geht an Andrea Lange, mennonitische Theologin aus Mainz. Die Arbeitsstelle Theologie der Friedenskirchen im Fachbereich Theologie der Universität Hamburg verleiht Andrea Lange den Preis für ihre Predigt über das Schicksal der Hagar, Sklavin