Deutschland

Kunst und Musik – DIE BRÜCKE 3-2017 ist erschienen

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN – Anfang Mai erschien die neue Ausgabe 3/2017 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE mit dem Hefttitel „Kunst und Musik“. Der Maler Picasso wird zitiert mit dem Satz „Kunst wäscht den Staub des Alltags von der Seele.“ Sie bietet Gelegenheit,

Friedenskirchen geben wichtige Impulse auf dem Weg zur Kirche des gerechten Friedens

HAMBURG – Der Friedensbeauftragte des Rates der Evangelischen Kirchen in Deutschland, Renke Brahms, hat die friedensethische und theologische Arbeit der historischen Friedenskirchen gewürdigt. Anlass ist die Präsentation aktueller Forschungsfragen zum Weiterbestehen der Arbeitsstelle Theologie der Friedenskirchen am 6. Mai an der

Über 500 Mennoniten in Regensburg erwartet

REGENSBURG – Vom Freitag 28. April bis Montag 1. Mai werden in Regensburg über 540 Dauerteilnehmende beim Mennonitischen Gemeindetag erwartet. „Geschenkt?“ – unter dieses Motto hat die Arbeitsgemeinschaft Mennonitischer Gemeinden in Deutschland (AMG) ihren 13. Gemeindetag gestellt. Die Mennonitengemeinde Regensburg,

50 Jahre IMO – Rückblick und Ausblick

BONN – Am Samstag, 21. Oktober 2017 lädt die IMO zu einer Abschlussveranstaltung mit Rückblick und Ausblick nach Bonn ein. Die Internationale Mennonitische Organisation wurde vor 1967 gegründet und hat in den vergangenen 50 Jahren einiges an Projekten in der

Neuer Pastor in Schwandorf

SCHWANDORF – Paul Warkentin ist seit März 2017 Pastor in der Evangelichen Freikirche Schwandorf. Im Januar verabschiedete er sich nach 14 Jahren Pastorendienst von der Ev. Freikirche Immanuel in Bielefeld. Zusammen mit seiner Frau Ina wagen sie eine neue Herausforderung

Deutsche Mennonitin wird Generalsekretärin von Church and Peace

SCHÖFFENGRUND – Das europäische ökumenische Netzwerk Church and Peace hat Lydia Funck zur neuen Generalsekretärin ab 1. April 2017 berufen. Lydia Funck, Mitglied der Mennonitengemeinde Bad Königshofen, hat zu Beginn des Jahres ihr Studium der Friedens- und Konfliktforschung an der Philipps-Universität

Fernbeziehungen – DIE BRÜCKE 2-2017 ist erschienen

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN – Anfang März erschien die neue Ausgabe 2/2017 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE mit dem Hefttitel „Fernbeziehungen“. Als kleine Glaubensgemeinschaft, die gleichzeitig weltweit vernetzt ist, kennen Mennoniten viele Arten von Fernbeziehungen, lange Autofahrten oder gar Flüge, und vielleicht auch

Amische und Mennoniten in Bayern

LINKENHEIM-HOCHSTETTEN – Unter der Adresse www.mennlex.de sind nun bereits über siebzig Artikel im dritten Teil des revidierten Mennonitischen Lexikons zu finden, das von Hans-Jürgen Goertz und einem Mitarbeiterkreis im Auftrag des Mennonitischen Geschichtsvereins herausgegeben wird. Während Teil eins von Personen handelt