Neue Ausgabe von „Mennonite Your Way“

Anfang des Jahres erschien die dreizehnte Ausgabe von „Mennonite Your Way“, gültig für die Jahre 2016 bis 2018. Das Adressverzeichnis mit über 1.700 Einträgen feiert nächstes Jahr bereits sein vierzigjähriges Bestehen.

Die Idee von „Mennonite Your Way“ ist einfach. Wer ein Gästezimmer hat oder anderweitig bereit ist, auf Anfrage Gäste bei sich aufzunehmen, trägt seine Adresse in das nur gedruckt erhältliche Verzeichnis ein. Die Gäste melden sich einige Tage vor der Reise und fragen an, ob Raum vorhanden ist. Es sind längst nicht mehr nur Mennoniten, die auf diese Weise auf Spendenbasis Gäste aus aller Welt beherbergen und durch Besuche und Gegenbesuche sind schon viele internationale Freundschaften zustande gekommen.

„Mennonite Your Way“ bringt Menschen aus der ganzen Welt in Kontakt: „Letztes Jahr hatten wir Besuch von einem Paar aus Kanada, die eine Deutschlandtour machten. Bis zu uns waren sie mit dem Fahrrad unterwegs, und fuhren dann mit dem Zug weiter. Über die Fahrräder freute sich dann eine irakische Flüchtlingsfamilie“ erzählt Benji Wiebe aus Linkenheim-Hochstetten bei Karlsruhe von internationalen Begegnungen.

Wer sich als Gastgeber eintragen lässt bekommt eine vergünstigte Ausgabe des gedruckten Buches. Weitere Informationen und Bezug über die Homepage www.mennoniteyourway.com