Ehrenamt – DIE BRÜCKE 3/2012 erschienen

STUTENSEE – Anfang Mai erschien die neue Ausgabe 3/2012 der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE zum Thema „Ehrenamt“.  Gemeinde braucht freiwilliges Engagement, und sicher nicht nur Gemeinde. Viele Dinge, die wir im Alltag für selbstverständlich erachten, sind ohne Ehrenamtliche kaum zu schaffen. Rettungsdienste, Feuerwehr, Sportverein, Arbeit mit Kindern oder Senioren – überall kommen Freiwillige zum Einsatz. Wer sich engagieren möchte, findet sicher einen Platz.

Auf der anderen Seite werden auch vermehrt Menschen dafür bezahlt, bestimmte Aufgaben zu erledigen. Nicht immer findet sich jemand, bei dem das nötige Know-how mit der für manche Tätigkeiten nötigen Zeit zusammenfällt. Im sozialen Bereich gibt es vielerorts ein gutes Miteinander von Haupt- und Ehrenamtlichen, aber immer wieder auch Spannungen.

In dieser Ausgabe schreiben Haupt- und Ehrenamtliche aus verschiedenen Bereichen über ihre Erfahrungen zu diesem Thema. DIE BRÜCKE erscheint sechs mal im Jahr mit 48 Seiten. Leseproben, Inhaltsverzeichnis, Abo-Formular und weitere Informationen finden sich auf den Seiten der BRÜCKE unter http://www.mennoniten.de/bruecke.html