CPT-Gründungsdirektor Gene Stoltzfus gestorben

FORT FRANCES – Am Mittwoch, 10. März 2010, starb Gene Stoltzfus, einer der Gründer von Christian Peacemaker Teams an einem Herzinfarkt in Fort Frances, Ontario beim Radfahren in der Nähe seiner Wohnung. Gene spielte eine Schlüsselrolle bei der Gründung von CPT im Jahr 1986 und war 23 Jahre deren Geschäftsführer.

Nachdem er 2004 in den Ruhestand ging, setzte Gene seine friedensstiftende Arbeit fort – durch gewaltfreie Aktionen sowie Vorträge und Organisationsarbeit in den USA, Kanada und der ganzen Welt. NOch im Februar 2009 war Gene dabei auch nach Deutschland gekommen und hatte mit den DMFK einige Gemeinden besucht.

Jakob Fehr vom DMFK schreibt „Ich bin traurig, zugleich jedoch sehr froh, dass ich einige Tage mit ihm verbringen und von ihm lernen konnte.“

Weitere Informationen finden sich auf den Seiten von CPT http://www.cpt.org/de/ueber_cpt/stoltzfus