Weniger ist mehr? Erntedank- und Missionsfest des Verbandes

Am 25.10.2009 lädt der Verband deutscher Mennonitengemeinden zum jährlichen Erntedank- und Missionsfest mit Kinderprogramm und Forum der Werke in die Seeguthalle nach Weissach im Tal. Es geht darum, miteinander zu feiern, Gott anzubeten, Anteil zu nehmen, sich inspirieren lassen, einander zu dienen, Verbindungen zu finden und zu erneuern.

Den Auftakt bildet ein Gottesdienst, der von der Mennonitengemeinde Möckmühl gestaltet wird. Im zweiten Teil des Programms stellen sich neue Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vor und die Gäste hören kurz von neuen Entwicklungen in den mennonitischen Werken, deren Vertreter auch mit einer Ausstellung beim EMF präsent sind. Den Schwerpunkt bildet dieses Jahr eine Präsentation des Deutschen Mennonitischen Friedenskomitees unter dem Thema „Ich will mit ihnen einen Bund des Friedens schließen“ (Hes. 37, 26).

Kinder sind beim Anfang des Gottesdienstes dabei und sammeln sich dann zum Kinderprogramm. Krabbel- und Hütekinder sowie Kinder von 3 – 5 Jahre werden in der Seeguthalle betreut. Das Kinderprogramm für 6 bis 14jährige findet im Gemeindezentrum der Mennonitengemeinde Backnang statt; es wird von Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und aus den Gemeinden Deutschhof und Branchweilerhof gestaltet.

Das Gelände um die Halle bietet zahlreiche Grün- und Spielflächen für Spaß und Spiel. Mittags- und Kaffeetisch werden von der Mennonitengemeinde Backnang organisiert.
Weitere Informationen erteilt Kurt Kerber unter kurtkerber@aol.com