15. Vollversammlung endete mit Gottesdienst

ASUNCIÓN – Am Sonntag, 19. Juli 2009 ging die 15. Vollversammlung der Mennonitischen Weltkonferenz in Asunción, Paraguay zuende. An die 8.000 Menschen aus den verschiedensten Ländern nahmen am Abschlussgottesdienst teil. Er wurde auch live im Internet und via Radio übertragen.

Mehr als 5.800 Dauerteilnehmer hatten an der Vollversammlung teilgenommen, darunter 129 aus Deutschland und 94 aus der Schweiz, über die Hälfte der Teilnehmenden gehörten zu den acht gastgebenden mennonitischen Konferenzen Paraguays.

Auch im Nachhinein lassen sich die Gottedienste und Bbelarbeiten noch als (englischsprachige) Videos ansehen unter http://www.justin.tv/mwc2009. Auf den Seiten der Weltkonferenz (http://www.mwc-cmm.org/de15/) finden sich einige Eindrücke von Teilnehmenden und erste Bilder. Die September Ausgabe der täuferisch-mennonitischen Gemeindezeitschrift DIE BRÜCKE wird ausführliche Berichte und Stimmen zur Weltkonferenz enthalten.