Erwin Janzen wird neuer Jugendreferent im Jugendwerk Süddeutscher Mennonitengemeinden

KARLSRUHE – Im Rahmen der Mitgliederversammlung des Jugendwerks Süddeutscher Mennonitengemeinden (juwe) am 14.03. wurde bekannt, dass Erwin Janzen im Sommer ’09 die Nachfolge von Christian Quarz als Referent für die Arbeit mit Teens und Jugendlichen antreten wird.

Erwin Janzen (Jahrgang 1985) kommt aus der Mennonitengemeinde Backnang und hat zuletzt auf dem Bienenberg Theologie studiert. Bis zum Sommer absolviert er ein Gemeindepraktikum in der Mennonitengemeinde Zweibrücken. Im Sommer wird er dann mit seiner Frau auf den Thomashof ziehen.

Erwin engagiert sich schon länger im juwe und kennt die Arbeit und die Leute. So war er Mitarbeiter auf einigen Freizeiten und aktiv im Arbeitskreis Teen/Jugend.

www.juwe-mennoniten.de