IMO Lernreisen zur Weltkonferenz nach Paraguay

BONN – Begleitend zur Mennonitischen Weltkonferenz 2009 in Paraguay bietet die Internationale Mennonitische Organisation (IMO) zwei Lernreisen zu IMO-Projekten in Paraguay an. Die Projektpartner der IMO freuen sich darauf, im Rahmen der Weltkonferenz ihre Arbeit den Menschen vorzustellen, von denen sie über viele Jahre hinweg Unterstützung erhalten haben, und laden alle Spender und Pateneltern der IMO zu einem Projektbesuch ein.

Die zwei Lernreisen, eine im Vorfeld der Weltkonferenz und eine im Anschluss, bieten die Möglichkeit, mennonitische Gemeinden und Organisationen in Paraguay und Brasilien zu besuchen.

Weitere Informationen hier als PDF-Dokument und bei

Rainer Wiebe / Conny Wiebe-Franzen
Agnetendorfer Straße 55, 53119 Bonn
Tel. 0228 9875 105, Fax 0228 9875 102
Email: WiebeRainer @ t-online.de